Vegi-Aufschnitt: Wenig Schadstoffe, aber viel Fett

saldo
Vegi-Aufschnitt: Wenig Schadstoffe, aber viel Fett
Aus Pflanzen hergestellter Aufschnitt ist oft ähnlich ­fettig wie Fleischkäse. Einige Vegi-Produkte enthielten auf 100 Gramm fast 20 Gramm Fett. Vier Aufschnitte aus der Migros waren am fettigsten. Weiter

Sämtliche Artikel aus saldo 04/2021 vom 02.03.2021

 

Jedem dritten Arbeitslosen werden Taggelder gestrichen
saldo

Jedem dritten Arbeitslosen werden Taggelder gestrichen

| Der Bund zieht bei der Arbeitslosen­versicherung die Schraube an. Das spüren viele, die während der Corona­pandemie die Kündigung ­erhielten. Durch Sanktionen der Behörden entgeht den Stellen­suchen­den fast eine Viertelmilliarde pro Jahr. Weiter
 
Kleine Geräte, grosses Spektakel
saldo

Kleine Geräte, grosses Spektakel

| Mediaplayer bringen die eigene Diashow oder den neuesten Netflix-Film aufs TV-Gerät. saldo zeigt, welcher Mediaplayer für wen geeignet ist. Weiter
 
Kuriere liefern Essen für Hungerlöhne aus
saldo

Kuriere liefern Essen für Hungerlöhne aus

| Wegen der geschlossenen Restaurants sind Essens­kuriere gefragt wie nie zuvor. Davon profitieren Plattformen wie Eat.ch, Uber Eats und Smood. Die Kuriere ver­dienen zum Teil bloss 19 Franken brutto pro Stunde. Weiter
 
Für jeden das passende Smartphone
saldo

Für jeden das passende Smartphone

| Gute Fotoqualität hat bei ­einem Handy ihren Preis. Das zeigt der aktuelle saldo-Test. Ist das Fotografieren weniger wichtig, gibt es ein gutes Gerät schon für wenig Geld. Weiter
 

Veganer Soja-Rahm mit 1 Prozent Soja

In der Migros gibts den veganen Rahm «V-Love Plant-Based Soja». Die Etikette zeigt Sojabohnen und gross das Wort «Soja».
saldo
Weiter
 

Serviceabbau bei Post-Agenturen

Wer in einer Post-Agentur ein Auslandpaket aufgibt, konnte den Inhalt des Pakets bisher auf einem grünen Zollzettel deklarieren – gratis.
saldo
Weiter
 
Das Handbuch zu Trennung und Scheidung

Das Handbuch zu Trennung und Scheidung

Alles Wichtige zum Scheidungsrecht: Unterhaltsbeiträge, Kinderbetreuung, Scheidungsverträge (3. aktualisierte Auflage März 2017). Weiter
Das Handbuch zu Trennung und Scheidung
 
Heute smart, morgen Schrott
saldo

Heute smart, morgen Schrott

Ob Überwachungskameras oder Lampen: Wenn Hersteller keine Unterstützung mehr liefern, verwandeln sich internetabhängige Geräte in Elektromüll. Weiter
 
Millionengeschenke für reiche Stromkonzerne
saldo

Millionengeschenke für reiche Stromkonzerne

| Die Stromproduzenten ­erhielten in den ­letzten zwei Jahren 150 Millionen Franken an Subventionen – um Verluste aus angeblich unrentablen Wasserkraft­werken auszugleichen. Das Geld stammt hauptsächlich von den Haushalten. Weiter
 

Ricardo frankiert teurer als die Post

Das Internetauktionshaus Ricardo.ch ist in der Schweiz seit Jahren konkurrenzlos: Vier Millionen Mitglieder sind dort registriert.
saldo
Weiter
 

Kein Verlass auf Schweizer Internetadresse

Nicht jeder Internetshop mit einer .ch-Adresse befindet sich in der Schweiz. Wird aus dem Ausland geliefert, drohen dann bei Einkäufen Zollgebühren und Mehrwertsteuerzuschläge.
saldo
Weiter
 
So sind Sie richtig versichert

So sind Sie richtig versichert

Autoversicherung, Privathaftpflicht- und Hausratversicherung, Lebensversicherung, Rechtsschutz, Reiseversicherung, Kranken- und Unfallversicherung, Risikoversicherung, Gebäudeversicherung (9. aktualisierte Auflage, Oktober 2019) Weiter
So sind Sie richtig versichert
 
Gleicher Inhalt wie Emmentaler – aber viel billiger
saldo

Gleicher Inhalt wie Emmentaler – aber viel billiger

Der «Schweizer Hartkäse» von Aldi enthält dieselben Zutaten und schmeckt wie Emmentaler Käse. Er kostet aber fast 70 Prozent weniger als das Original. Weiter
 
Der Viren-Jäger aus dem Netz
saldo

Der Viren-Jäger aus dem Netz

| Ein Virus kann die Antivirussoftware eines Computers lahmlegen. Nicht so den Windows-Defender. Er scannt das Gerät von aussen – via Internet. Weiter
 

Schluss mit Wohlfühl-Terror

Mit Freunden essen gehen, ein Konzert besuchen oder in einer Bar herumhängen – geht zurzeit nicht.
saldo
Weiter
 

Santésuisse malt schwarz

Der Krankenkassen­verband Santésuisse will ver­hindern, dass die Kranken­kassen ihre zu hohen Reserven an die Versicherten zurück­erstatten müssen.
saldo
Weiter
 
Die Rechte der Patienten

Die Rechte der Patienten

Tipps für den richtigen Umgang mit Ärzten und Spitälern (4. aktualisierte Auflage März 2013). Weiter
Die Rechte der Patienten
 
Teuer: Hypotheken mit Erdbebenschutz
saldo

Teuer: Hypotheken mit Erdbebenschutz

| Das Erdbebenrisiko lässt sich mit einer Einzelpolice oder einer Hypothek mit Erdbebenversicherung ­versichern. saldo hat die ­beiden Varianten unter die Lupe genommen. Weiter
 
Streit über Hundeattacke endet versöhnlich
saldo

Streit über Hundeattacke endet versöhnlich

| Ein Jagdhund fällt einen Mischling an und verletzt ihn angeblich. Dessen Besitzerin verlangt, dass die Halterin des Jagdhundes die Tierarztkosten von 685 Franken übernimmt. Weiter
 

Bio-Boom in der Coronakrise

Der Absatz von Bio-Produkten wuchs im Detailhandel im vergangenen Jahr um 16,5 Prozent, der von konventionellen Lebensmitteln nur um 11,3 Prozent.
saldo
Weiter
 

Die richtigen Elmex-Werte

saldo berichtete über die Abriebwerte von Zahnpasta (saldo 3/2021). Dabei wurden zwei Werte der «Elmex Kariesschutz» in der Tabelle vertauscht.
saldo
Weiter
 
Ein einziges Modell eignet sich für alle
saldo

Ein einziges Modell eignet sich für alle

Die Stiftung Warentest prüfte Matratzen in zwei Breiten. Kein Produkt erhielt die Note «gut». Weiter
 
Auf der Couch in ferne Länder reisen
saldo

Auf der Couch in ferne Länder reisen

| Die Nordlichter beobachten oder auf Safari gehen: Dafür muss man nicht weit fliegen. Reiseveranstalter und Internetplattformen ­bieten Gruppenreisen per ­Video­konferenz oder Youtube-Live-Übertragungen an. Weiter
 

E-Autos schönen CO2-Bilanz

Im Oktober wurden in der Schweiz 1492 ­E-­Autos neu zugelassen. Im November waren es bereits 2200, im Dezember 4643.
saldo
Weiter
 

«Es ist fast alles wieder so wie vor Corona»

Iryna Kovalenko und ihr Mann Yuriy Gruzin leben im Zentrum der ukrainischen ­Hauptstadt Kiew. Die beiden haben zwei Söhne: Yve und Ian Severin.
saldo
Weiter
 

Aktien sind das lukrativere Sparheft

Wer sein Geld auf einem Sparkonto hat, verliert langfristig gesehen Geld. Denn der zurzeit mickrige Zinsertrag wird durch Kontoführungs­gebühren und Teuerung aufgefressen.
saldo
Weiter
 

Sturheit-Vorwurf gehört nicht in Arbeitszeugnis

Eine Angestellte des Kantonsspitals ­Baselland war mit dem Arbeitszeugnis nicht einverstanden. Sie beschwerte sich beim Verwaltungsgericht Baselland.
saldo
Weiter
 

Fütterung von kleinen Vögeln erlaubt

Ein Hausbesitzer aus dem Kanton St. Gallen fütterte im Winter täglich Wildvögel. Dies zog auch viele Alpendohlen an.
saldo
Weiter
 

Wochenaufenthalter: Ab 30 Steuerpflicht am Arbeitsort

Ein Tessiner lebte und arbeitete zwei Jahre lang als Wochenaufenthalter in ­einer Zürcher Gemeinde.
saldo
Weiter
 

Rabiater Vermieter muss Mietzins reduzieren

Eine Mieterin aus dem Kanton Freiburg verlangte vom Vermieter wegen Mäusen, verstopfter Abwasserleitungen und defekter Storen eine Mietzinsreduktion.
saldo
Weiter
 

«Besonders schmerzhaft war das Anziehen der Kleider»

| Die Schulter schmerzt und der Arm lässt sich nicht mehr heben. Wer an einer steifen Schulter leidet, probiert ­viele Therapien aus. Einige sind sinnvoll, andere schaden eher.
saldo
Weiter
 

Vegan essen erhöht Risiko für Knochenbrüche

Menschen, die sich nur von Pflanzen ernähren, ­haben ein höheres Risiko für Knochenbrüche. Das zeigt eine neue Studie der britischen Universität Oxford mit rund 55 000 Teilnehmern.
saldo
Weiter
 

Nasenspray schützt nicht vor Erkältungen

«Für eine gesunde, glückliche Familie»: Mit diesem Spruch wirbt Gebro Pharma für den «Prosens»-­Spray.
saldo
Weiter
 

Wahlresultate live aufs Handy

Mit der App Voteinfo kann man die eidgenössischen Resultate an Abstimmungssonntagen live mitverfolgen.
saldo
Weiter
 

Die saubersten ­Autos 2021

Jeden Frühling bewertet der Verkehrs-Club der Schweiz die Umweltfreundlichkeit neuer Fahrzeug­modelle.
saldo
Weiter
 

Tagesausflüge für E-Biker

Die Tage werden wieder wärmer. Zeit für erste Ausflüge mit dem E-Bike. Zum Beispiel über die «Belchen-Panorama-­Route».
saldo
Weiter
 

Jedes fünfte Produkt ist mangelhaft

«Öko-Test» untersuchte 50 Frühstücksflocken aus Mais, Dinkel, Reis, Buchweizen und Mehrkorn. 29 Produkte schnitten gut oder sehr gut ab.
saldo
Weiter