Broker verdienen mit – auf Kosten der Versicherten

Ein Teil der Lohnabzüge für die Pensionskasse geht über Umwege an Versicherungsbroker. Jährlich entgehen den Versicherten so ­geschätzte 300 Millionen Franken. Die Betriebe ­könnten diese abgezweigten Provisionen zurückfordern. Weiter

Sämtliche Artikel aus saldo 14/2019 vom 10.09.2019

 

Die Städte sind nicht für den Klimawandel gewappnet

| Heisse Sommer sind für Stadtbewohner ungesund. Abhilfe schaffen Grünflächen und Bäume. Doch die Behörden machen fast nichts. Weiter
 

Radio: So bringen Sie Internetradio auf die Stereoanlage

| Mit Internetradios kann man Tausende von Sendern aus der ganzen Welt hören. Dank spezieller Zusatzgeräte funktioniert das auch mit jeder Stereoanlage. Weiter
 

Nur ein Gerät macht sehr gute Sandwiches

| Schwer schliessbare Deckel, scharfe Kanten und klebrige Füllung auf den Heizplatten: Die saldo-Tester hatten mit einigen Sandwichmakern ihre liebe Mühe. An vielen Geräten kann man sich auch die Finger verbrennen. Weiter
 

Kaskoprämien für ältere Autos zu hoch

| Die Kaskoversicherung zahlt bei einem Totalschaden des Wagens in der Regel den Zeitwert. Dieser sinkt stetig. Wer trotzdem Jahr für Jahr die gleiche Prämie ­überweist, bezahlt zu viel. Weiter
 

Neue Urteile: Einarbeitungszeit ist keine Ausbildung

Eine Frau arbeitete in einem Zürcher Nagelstudio. Weiter
 

Finanztipp: Eine Wette auf Österreich

Am 20. Weiter
 

So sind Sie richtig versichert

Die privaten Versicherungen im Überblick. Mit Prämien- und Leistungsvergleichen. Tipps und Checklisten (8. aktualisierte Auflage Juni 2016). Weiter
 

Film: Wie Kosmetikhersteller tricksen

Weisse Zähne, volles Haar oder faltenlose Haut – die Kosmetikindustrie macht viele Versprechen. Eine Doku geht der Frage nach, was davon zu halten ist. Weiter
 

Ikea: Hauslieferung manchmal günstiger als Abholen

Ikea liefert Internetkunden Waren bis 35 Kilogramm für Fr. 9.95 ins Haus. Abholen kostet 10 Franken. Weiter
 

Operationsroboter: Teures und unnötiges «Wettrüsten»

Immer mehr Spitäler schaffen sich den Roboter «Da Vinci» an. Chirurgen sagen, sie könnten damit präziser operieren. Studien zeigen: Für die Patienten bringen die Roboter keine Vorteile. Weiter
 

Neue Urteile: IV darf im Fitnesscenter spionieren

Eine 35-jährige Frau aus dem Kanton St. Weiter
 

Erben und Vererben

Vom Testament bis zur Erbteilung: Das Wichtigste über Erbvorbezüge, Ehe- und Erbverträge, Willensvollstrecker und Pflichtteile (11. aktualisierte Auflage Juni 2018). Weiter
 

Mehr Geld verlangt als abgemacht

| Ein Hauseigentümer bezahlte 22 500 Franken, um im Keller eine Wellnessanlage einzubauen. Die Baufirma forderte 8000 Franken zusätzlich. Der Auftraggeber weigerte sich, zu zahlen. Weiter
 

Links: Fussballgeschichten

120minuten. Weiter
 

Swiss: Unpünktlich und mässiger Service

Qatar Airways und American Airlines schneiden gegenüber anderen Fluggesellschaften punkto Pünktlichkeit, Service und Abwicklung von Entschädigungsfällen am besten ab. Weiter
 

Strandspaziergang

Wer an einem Nordseestrand einen spannenden Fund macht, kann ihn auf dieser Website eintragen. Weiter
 

So kommen Sie zu Ihrem Recht

Erste Hilfe bei Rechtsfragen. Der richtige Umgang mit dem Anwalt. Wie die Justiz funktioniert. Und was das alles kostet (1. Auflage Februar 2011). Weiter
 

Aldi warnt vor Zwangsarbeit in China

| Aldi will keine Produkte aus Zwangsarbeit im Regal. Er warnt die Lieferanten vor Ware aus dem chinseischen Xinjiang. Migros, Coop & Co. bleiben untätig. Weiter
 

Flugs zu einem günstigeren Ticket

| Soll man eine Flugreise im Internet direkt bei der Airline oder über ein Reiseportal buchen? Der Preis­vergleich von saldo zeigt: Meist ist die Direktbuchung am günstig­sten. Weiter
 

Rote Karte: Abschreiben statt recherchieren

Der «Tages-Anzeiger» titelte kürzlich: «Post geht bis 2030 der Schnauf aus. Weiter
 

Das Unding: Keine Leuchte

«Der originelle Blinker-Handschuh» soll Velofahrern beim Abbiegen helfen und mehr Sicherheit bringen. Weiter
 

Solo unterwegs: Tipps für Alleinreisende

Für Weltenbummler, Sportbegeisterte, Abenteurer, Kulturfreunde und Partymenschen, die alleine losziehen. (1. Auflage März 2015). Weiter
 

Zaghaftes Vorgehen gegen giftige Pestizide

| Schweizer Händler und Hersteller wehren sich gegen das sofortige Verbot des Pestizids Chlorpyrifos. Vorläufig mit Erfolg. Weiter
 

Eine neue Niere kostet bis 80 000 Franken

| Transplantationen von Organen sind sehr teuer. Vor allem in der Schweiz. Die Krankenkassen zahlen für das Verpflanzen einer Niere, Leber oder Lunge mehr als doppelt so viel wie deutsche Versicherer. Weiter
 

Fitnesstraining: 30 Minuten tun schon gut

Sport hellt die Stimmung auf. Weiter
 

«Kostenlose Ausprobe» eines Hörgeräts kostete 960 Franken

Die Hörberatung Schneider in Bern wirbt auf ihrer Website mit der «kostenlosen Anpassung und Ausprobe» von Hörgeräten. Weiter
 

Pensionierungspaket

10-seitige Anleitung zum Bezug von AHV-Renten, Pensionskasse, Freizügigkeitsgeld und Guthaben der 3. Säule sowie von Ergänzungsleistungen. Zudem Formulare für die Beantragung von Leistungen. Weiter
 

Gut beheizt auf dem Campingplatz

Einige Wohnwagen sind auch wintertauglich. Ein Test zeigt, ­welche Modelle ­empfehlenswert sind. Weiter
 

Schweiz in Zahlen: Gefährliche Wohnzimmer

Über 260 000 Unfälle passieren in der Schweiz jährlich in Haus und Garten, etwa gleich viele wie bei der Arbeit. Weiter
 

Mehr als Boule und Bouillabaisse

Manfred Hammes folgt  in seinem Buch den Spuren von Künstlern in Südfrankreich. Weiter
 

Farbschutz-Shampoos: Kein Produkt schützt die neue Haarfarbe

Mit einem Farbschutz-Shampoo soll gemäss Werbung die Farbe von gefärbtem Haar möglichst lange unverändert bleiben. Weiter
 

Nachgefasst: So viele Autorückrufe wie noch nie

Die Autohersteller müssen immer öfter Neuwagen in die Garage zurückrufen (saldo 8/2014). Weiter
 

AIDS-Heimtests: Viele Fehlalarme

Mit HIV-Selbsttests wie «Exacto», «Autotest VIH» oder «Insti» soll man angeblich zu Hause feststellen können, ob man sich mit dem HI-Virus angesteckt hat. Weiter
 

Links: Pflanzen für drinnen

www. Weiter
 

Audio-Pocast: Aus der Sicht von Philosophen

Sendung: «Hinterfragt – Der Ethik-Podcast» Inhalt: Seit 2011 unterhalten sich Andreas Cassee und Anna Goppel vom Ethik-Zentrum der Uni Zürich in ihrem Podcast in loser Folge mit Philosophen. Weiter
 

Konsument Frenkel: Gelb vor Neid

Pöstler muss man sein, am besten als Mitglied der Konzernleitung. Weiter
 

Wiederaufladbare Batterien: Der Testsieger liefert fast acht Stunden Strom

In einem Test schnitten ­wiederaufladbare Batterien von Panasonic und Varta sehr gut ab. Weiter
 

Neue Urteile: Unfallversicherung muss Zahnreparatur bezahlen

Ein Mann aus dem Kanton Schwyz stürzte die Treppe hinunter. Weiter
 

UPC-Kunden können Werbung wieder überspringen

Am 27. Weiter
 

Nachgefasst: Gefährlicher Oregano

Abgepackte frische Kräuter sind eine ideale Brutstätte für Bakterien und Pilze. Weiter
 

Zu Hause bei Joël Allaramad und Clémentine Denebeye, Tschad: «Ferien kennen wir nicht»

Joël Allaramad (50) und seine Frau ­Clémentine Denebeye (45) wohnen in ­einer Lehmziegelhütte im Dorf Bedobnang im Südwesten des Tschad. Weiter
 

Neue Urteile: Gewehrbesitz rechtfertigt keine Kündigung

Der Mieter einer Wohnung in Genf erhielt die Kündigung. Weiter
 

DVD-Brenner: Geringe Unterschiede bei den Brennzeiten

Wie schnell können Musik auf CDs und Filme auf DVDs gebrannt werden? Um das herauszufinden, hat «Computer-Bild» zehn DVD-Brenner getestet. Weiter