«Kurzarbeit verhindert Entlassungen»

saldo
«Kurzarbeit verhindert Entlassungen»
Über 50 000 Unternehmen beantragten im März Kurzarbeit. Betroffen sind rund 700 000 Angestellte. Sie haben weniger Arbeit – und weniger Lohn. Ist Kurzarbeit ein wirksames Instrument, um die Arbeits­plätze zu sichern? saldo sprach mit dem Experten Michael Siegenthaler von der KOF Konjunkturforschungs­stelle der ETH Zürich. Weiter

Sämtliche Artikel aus saldo 06/2020 vom 31.03.2020

 

Zehn Fragen zur Corona-Kurzarbeit
saldo

Zehn Fragen zur Corona-Kurzarbeit

1 Wann spricht man von Kurzarbeit? Kurzarbeit heisst, dass Angestellte aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten vorübergehend nicht mehr voll beschäftigt werden können. Weiter
 
«Darf die Bank jetzt die Hypothek kündigen?»
saldo

«Darf die Bank jetzt die Hypothek kündigen?»

Das Coronavirus legt das öffentliche Leben und Teile der Wirtschaft lahm. Ob zu Hypothek, Anlagestrategie oder Altersvorsorge – viele Leser stellten saldo Fragen rund ums Geld. Hier die wichtigsten Antworten. Weiter
 
Coronavirus: «Darf mein Ex-Mann die Alimente wegen Kurzarbeit reduzieren?»
saldo

Coronavirus: «Darf mein Ex-Mann die Alimente wegen Kurzarbeit reduzieren?»

Muss ich unbezahlten Urlaub akzeptieren? Welche Ansprüche habe ich als Coiffeuse während der Betriebsschliessung? Antworten der Rechtsberatung von saldo auf die häufigsten Fragen rund um die Coronakrise. Weiter
 
Ladenbesitzer können Reduktion des Mietzinses fordern
saldo

Ladenbesitzer können Reduktion des Mietzinses fordern

Viele Unternehmer mussten ihren Betrieb wegen Corona-Anordnungen einstellen. Laut Professoren können Geschäftsmieter eine Mietzinsreduktion verlangen. Weiter
 

Gratiskino zu Hause

Die Kinos sind mindestens bis zum 19. April geschlossen. Die Filmverleihfirma Artfilm in Lausanne macht nun mit Produzenten und Filmemachern über 400 Schweizer Filme gratis übers Internet zugänglich.
saldo
Weiter
 

Büromaterial: Grossverteiler sind günstiger

Die Papeterien sind geschlossen. Büroartikel gibts noch bei Coop und Migros. Internethändler verlangen hohe Versandkosten.
saldo
Weiter
 
So sparen Sie Steuern

So sparen Sie Steuern

Die Steuerabzüge für Angestellte und Selbstständige. Die wichtigsten Tipps zum Steuern sparen (21. aktualisierte Auflage Januar 2018). Weiter
So sparen Sie Steuern
 
Glaskeramikherd: Jeder zweite Reiniger enttäuschte
saldo

Glaskeramikherd: Jeder zweite Reiniger enttäuschte

| Viele Reiniger für Glas­keramik-­Kochfelder sind nicht besser als Küchenreiniger. Bei hartnäckigem Schmutz schnitten sie genauso schlecht ab. Immerhin: Der günstigste Reiniger kommt auch mit Salzflecken zurecht. Weiter
 

Ab ins Altpapier

In der «Tages-Anzeiger»-Beilage «Fokus Finance» vom 20. März stiess ich auf ein Inserat der Firma SecCrest.
saldo
Weiter
 
Klimawandel erhöht das Risiko für Allergien
saldo

Klimawandel erhöht das Risiko für Allergien

| Fast jeder fünfte Schweizer leidet unter einer Pollen­allergie. Der Leidensdruck der Betroffenen nimmt zu – wegen den steigenden Temperaturen und der Luftverschmutzung. Weiter
 
Per Mausklick gratis in den Louvre
saldo

Per Mausklick gratis in den Louvre

| Weltweit sind fast alle Kunstmuseen geschlossen. Viele kann man trotzdem ­besuchen – auf Onlinetouren. saldo stellt spannende Rundgänge vor. Weiter
 

Kundenärger über Apothekerpreise

Atemschutzmasken und Desinfek­tionsmittel sind fast ausverkauft. Manche Händler nutzen das aus und verlangen Mondpreise.
saldo
Weiter
 
Pestizide sogar im Mineralwasser
saldo

Pestizide sogar im Mineralwasser

| Ein saldo-Test zeigt: Die Pestizide sind auch im Quellwasser angekommen. In zwei stillen Mineralwassern fand das Labor Pilzvernichtungsmittel. Weiter
 
Das Unding: Abgestaubt
saldo

Das Unding: Abgestaubt

Hausstaubmilben leben in Ma­tratzen und Bettwäsche – sie auszurotten ist genauso unmöglich wie eine staubfreie Wohnung. Weiter
 

Einfach günstig Bücher kaufen

Wer Lust und Zeit zum Lesen hat, sollte sich die Website www.buchsuch.ch merken. Sie vergleicht die Preise von gut 20 Internetshops.
saldo
Weiter
 
Streit um falschen Leim und leckes Lavabo
saldo

Streit um falschen Leim und leckes Lavabo

| Handwerker erledigten in ­einem Haus Tapezier- und Sanitärarbeiten. Der Haus­besitzer war mit dem Ergebnis nicht zufrieden und weigerte sich, dafür zu zahlen. Jetzt muss das Gericht entscheiden, ob die Rechnung von 2800 Franken gerechtfertigt ist. Weiter
 
«Kann ich mich anstecken, wenn ich Salat esse?»
saldo

«Kann ich mich anstecken, wenn ich Salat esse?»

Zahlreiche besorgte Leser meldeten sich beim Ärztetelefon des «Gesund­­heitstipp». Am Telefon beantworteten die Ärztinnen Stephanie Wolff und Martina Frei die Fragen zum Thema Coronavirus. Weiter
 

Mit Edelsalz durch die Krise

Das Schönste an Pandemien ist die Vorbereitung des Notvorrats. Ich habe ­viele Konservenbüchsen gekauft.
saldo
Weiter
 
VW zahlt 830 Millionen Euro in Deutschland – und ignoriert die Schweizer Kunden
saldo

VW zahlt 830 Millionen Euro in Deutschland – und ignoriert die Schweizer Kunden

| Der Autohersteller VW hat sich mit deutschen Konsumentenschützern in einem Vergleich ­geeinigt. 260 000 Käufer von Diesel­fahrzeugen mit manipulierter Software erhalten eine ­Entschädigung. Für Schweizer Kunden gilt die Einigung ­allerdings nicht. Weiter
 
Das Smartphone clever nutzen

Das Smartphone clever nutzen

Von der Wahl des Geräts über das Einrichten, die besten Apps und Tarife bis zum Schutz Ihrer Privatsphäre (2. vollständige neue Auflage Dezember 2018). Weiter
Das Smartphone clever nutzen
 
So versenden Sie grosse Dateien schnell und einfach
saldo

So versenden Sie grosse Dateien schnell und einfach

In Zeiten von Homeoffice ist der Datenaustausch zwischen Computern wichtig. saldo zeigt, wie das ohne Aufwand funktioniert. Weiter
 

Bauern sollten auf regionales Saatgut setzen

Die Artenvielfalt nimmt vor allem in Regionen mit intensiver Landwirtschaft laufend ab (saldo 18/2017).
saldo
Weiter
 

Basler haben die höchsten Ausgaben für Krankheiten

Die Krankheitskosten stiegen 2019 um 4 Prozent (saldo 11/2018). Das zeigen die neuen Zahlen des Bundesamts für Gesundheit.
saldo
Weiter
 
Nützliche Gratis-Sprachkurse im Internet
saldo

Nützliche Gratis-Sprachkurse im Internet

| Lange Stunden zu Hause kann man nutzen, um seine Fremdsprachen­kenntnisse aufzufrischen. Oder gar eine Sprache neu zu lernen. saldo stellt nützliche Lehrgänge vor, die im Internet kostenlos zugänglich sind. Weiter
 
So sind Sie richtig versichert

So sind Sie richtig versichert

Autoversicherung, Privathaftpflicht- und Hausratversicherung, Lebensversicherung, Rechtsschutz, Reiseversicherung, Kranken- und Unfallversicherung, Risikoversicherung, Gebäudeversicherung (9. aktualisierte Auflage, Oktober 2019) Weiter
So sind Sie richtig versichert
 

Zu Hause bei Kwame und Doris Nkrumah in Accra, Ghana

Kwame (43) und Doris Nkrumah (32) leben mit den drei Kindern in einer Einzimmer-­Mietwohnung am Rand der ghanaischen Hauptstadt Accra.
saldo
Weiter
 

Aktienkauf: Zeitpunkt beachten

Viele Anleger bevorzugen Aktien von Unternehmen, die zuverlässig einen Teil ihres Gewinns an die Aktionäre auszahlen.
saldo
Weiter
 

Kein Arbeitslosengeld bei schwankendem Einkommen

Eine Putzfrau aus dem Kanton Zürich arbeitete drei Jahre lang Teilzeit auf Abruf. Dann erhielt sie die Kündigung und beantragte Arbeitslosentaggelder.
saldo
Weiter
 

Wunschbeistand darf nicht ignoriert werden

Eine Frau aus dem Kanton Aargau erkrankte und war nicht mehr in der Lage, für sich selbst zu sorgen.
saldo
Weiter
 

Lohnerhöhung musste zurückgezahlt werden

Eine Angestellte hatte einen Fixlohn von jährlich 41 167 Franken plus 5 Prozent Umsatzprovision. Der Arbeitgeber bot der Frau für ein Jahr einen Lohn von mindestens 57 600 Franken, sofern sie in den nächsten 12 Monaten nicht kün­dige.
saldo
Weiter
 

Kein Gratisprozess bei intransparenten Finanzen

Ein Mieter stritt sich mit dem Vermieter um die Höhe des Mietzinses. Er be­antragte die unentgeltliche Prozessführung.
saldo
Weiter
 

Auskunft vom Fachmann

Sendung: Corona Virus Update Inhalt: Christian Drosten ist Leiter der Virologieabteilung der Ber­liner Charité.
saldo
Weiter
 

Laut wie ein Lastwagen

Produkte der bekannten Marken Kärcher und Nilfisk garantieren nicht auto­matisch gute Qualität. Das zeigt eine ­Untersuchung der Stiftung Warentest.
saldo
Weiter