Mit Köpfchen gegen Haushaltsdreck

K-Tipp Wohnen 01/2016 vom

von

Das Frühjahr ist der richtige Zeitpunkt für die gründliche Reinigung der Wohnung. K-Tipp Wohnen sagt, wie Putzen gut, schnell und mit wenig Chemie funktioniert. Wichtigste Regel: Von oben nach unten, von hinten nach vorne.

Vorbereitung ist alles

Vor dem Putzen kommt das Räumen: Offen herumliegende Gegenstände und Kleider versorgen, alte Magazine und Zeitungen archivieren oder ins Altpapier geben. So lassen sich bewegliche Möbel schneller ausräumen.

Reinigungsgeräte und -mittel

Zur Grundausstattung gehören neben Staublappen oder -wedel, Staubsauger, verschiedenfarbige Wischlappen oder Mikrofaser­tücher (je für Toilette, Bad, Küche und Rest), Eimer, Gummihandschuhe und Klapphocker oder Leiter. 

Aggressive Putzmittel sind meist überflüssig (siehe auch Interview links). Allzweckreiniger, Handspülmittel und Haushaltsessig reichen aus, zudem noch WC-Reiniger und für Spezialfälle Backpulver und Zitronen.

Goldene Putzregeln

Vor dem Putz­tag:


Die Vorhänge abnehmen und allenfalls über Nacht in Spezialwaschmittel einweichen. 
Sofadecken, Vorleger und Kissenhüllen in die Waschmaschine geben.


Am Putztag:


Fenster reinigen.
Wohnzimmer, Küche, Bad und Korridor: Staub wischen und Böden saugen. Die wichtigste Regel: Von oben nach unten, von hinten nach vorne. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp Wohnen und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Weg mit den lästigen Mitbewohnern

Tipps und Tricks: Zimmerpflanzen richtig überwintern

Tipps und Tricks: Essensreste richtig einfrieren

Buchtipp zum Thema

Umbauen und renovieren