Glasreiniger: «Potz» hängt die Konkurrenz ab

saldo 08/2019 vom | aktualisiert am

von

Die meisten Glasreiniger im saldo-Test versagten beim Putzen und verursachten Streifen. Einige Produkte liessen sich nicht richtig ­auftragen. Nur ein Reiniger aus der Migros war sehr gut.

Frühlingsputz: Weniger als die Hälfte aller Produkte reinigt Glas einigermassen sauber (Bild: DOMINIQUE SCHÜTZ)

Frühlingsputz: Weniger als die Hälfte aller Produkte reinigt Glas einigermassen sauber (Bild: DOMINIQUE SCHÜTZ)

Hersteller von Glasrei­nigern versprechen «strahlende Sauberkeit», «streifenfreien Glanz» oder «löst selbst Fettschmutz». Doch nach der Anwendung sehen die behandelten Flächen oft fast noch schlimmer aus als vorher. Zum Restschmutz kommen ­starke Schlieren. Das zeigt der ­saldo- und «Kassensturz»-Test von zwölf Glas­reinigern.



Die Laborexperten prüften Rei­nigungskraft, Tropfen- und Streifenbildu [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Staubsauger: Ein gutes Modell kostet weniger als 100 Franken

Glasreiniger: Da löst sich sogar Haarlack von der Scheibe

Fensterputzroboter: Die Ecken bleiben schmutzig