Inhaltsverzeichnis

saldo 04/2019

Flugverkehr: Verspätungen nehmen zu
saldo

Flugverkehr: Verspätungen nehmen zu

| Auf die Airlines ist immer weniger Verlass: Im vergangenen Jahr wurden auf Schweizer Flughäfen fast 8000 Flüge annulliert, 1700 Flüge hatten mehr als drei Stunden Verspätung. Den meisten Passagieren steht eine Entschädigung zu. Weiter
 
ZKB arbeitet für den Kanton statt für die Kunden
saldo

ZKB arbeitet für den Kanton statt für die Kunden

Die hochrentable Zürcher Kantonalbank (ZKB) wurde 1870 als «Bank des Zürcher Volkes» gegründet. Doch kleinere Kantonalbanken mit Staatsgarantie offerieren ­wesentlich bessere Bedingungen bei Gebühren und Zinsen. Weiter
 
So schneidet man Filme auf dem Handy
saldo

So schneidet man Filme auf dem Handy

| Wer mit dem Smartphone filmt, kann die Clips mit Hilfe von Apps in wenigen Minuten bearbeiten – zum Beispiel zusammenschneiden oder mit Musik versehen. saldo sagt, welche Apps dafür geeignet sind. Weiter
 
Bei der Sicherheit sind die Behörden auf einem Auge blind
saldo

Bei der Sicherheit sind die Behörden auf einem Auge blind

| Der Bundesrat lancierte vor sechs Jahren das Massnahmenpaket «Via Sicura», um die Sicherheit im Strassenverkehr zu ­erhöhen. Doch Politiker und Behörden untergraben das ­millionenschwere Projekt. Weiter
 
Für eine Haartransplantation besser zum Arzt
saldo

Für eine Haartransplantation besser zum Arzt

| Zahlreiche Studios für Haartransplantationen ­machen Männern mit Glatze wieder Hoffnung auf volles Haar. Vorsicht: Nicht immer macht dort ein Arzt den Eingriff. Weiter
 
Cholesterinsenker nützen kaum etwas zur Vorbeugung
saldo

Cholesterinsenker nützen kaum etwas zur Vorbeugung

| Ärzteverbände empfehlen ­gesunden Senioren häufig Cholesterinsenker. Die Mittel verhindern nur wenige Herzinfarkte, können aber schwere Nebenwirkungen ­haben. Das zeigt eine neue Schweizer Studie. Weiter
 
Bund will die Betreuung von Verwandten nicht honorieren
saldo

Bund will die Betreuung von Verwandten nicht honorieren

| Rund 330 000 Leute betreuen und pflegen in der Schweiz ihre betagten Angehörigen. Geld erhalten sie dafür nicht. Trotz Milliardenüberschüssen in der Bundeskasse ist der Bundesrat nicht bereit, sie ­finanziell zu unterstützen. Weiter
 
saldo

Handy: Datenpakete fürs Ausland verfallen rasch

Bei den meisten Mobilfunkfirmen laufen Roaming-Datenpakete nach 30 Tagen ab – auch wenn man sie nicht aufgebraucht hat. Es gibt eine Ausnahme. Weiter
 
saldo

Neuer Selbsttest für Autofahrer über 75

 
saldo

Ventil: «Der Spiegel» spürt den Frühling

 
saldo

Teure Kinogutscheine

 
saldo

Parship: Verlängerungsklausel ungültig

Der Partnervermittler Parship ­verlängert Premium-Abos ­automatisch um ein Jahr. Das ist nicht zulässig. Weiter
 
saldo

Amazon: Produktebewertungen sind wenig wert

 
saldo

Konsument Frenkel: Hauptsache koscher

 
saldo

Zu Hause bei Ludimila Nascimento und Luis Orlando Carvalho in Ilhéus, Brasilien

| Ludimila Nascimento (38) und Luis Orlando Carvalho (38) leben mit ihren Kindern Haile (14) und Zaira (12) in einem im ­Landhausstil eingerichteten Häuschen. Weiter
 
saldo

Finanztipp: Steuergünstig heisst nicht immer lukrativ

 
saldo

Gold hat keinen fixen Preis

| Der Goldpreis steigt seit fünf Monaten. Die Preise für Barren und Münzen ­unterscheiden sich je nach Händler. Weiter
 
saldo

Frage & Antwort

 
saldo

Streit im Nagelstudio landet vor Gericht

Eine Griechin ist in einem Nagelstudio in Zürich tätig. Nach gut drei Monaten ­erscheint sie nicht mehr zur Arbeit. Ihr Chef behauptet, sie sei davongelaufen. Er ­fordert einen Monatslohn und Schadenersatz. Die Frau sagt, sie habe regulär gekündigt. Weiter
 
saldo

Neue Urteile: Nach 18 Jahren ist die Grati nicht mehr freiwillig