Inhaltsverzeichnis

saldo - 09/2018

saldo 09/2018

Handy: So machen Sie das Smartphone benutzerfreundlich
saldo

Handy: So machen Sie das Smartphone benutzerfreundlich

| Schluss mit zu kleiner Schrift, kaum erkennbaren Symbolen oder zu hellen Bild­schirmen: Mit der richtigen Einstellung ist das Handy viel einfacher zu bedienen. saldo sagt, wie das geht. Weiter
 
Kreuzfahrten: Alternativen zu den Giganten der Meere
saldo

Kreuzfahrten: Alternativen zu den Giganten der Meere

| Grosse Kreuzfahrtschiffe sind nicht jedermanns Sache. Zum Glück für Seefahrer gibts auch kleinere Schiffe. Sie sind in der Regel teurer – aber nicht unerschwinglich. Und fahren attraktivere Ziele an. Weiter
 
Neuer Anlegerschutz: Bundesrat lässt Anleger im Stich
saldo

Neuer Anlegerschutz: Bundesrat lässt Anleger im Stich

| Mit dem neuen Finanzdienstleistungsgesetz wollte der Bundesrat ­ursprünglich die kleinen Anleger schützen. Nach zehn Jahren Trauerspiel bleibt davon nichts übrig. Weiter
 
Magere Zinsen, magere Renten, fette Pensionskassen
saldo

Magere Zinsen, magere Renten, fette Pensionskassen

| Die Pensionskassen haben letztes Jahr mit dem Geld der Versicherten knapp 80 Milliarden Franken ­verdient. Nur ein kleiner Teil davon geht an die Erwerbstätigen und Rentner. Weiter
 
Langzeit-Deos sind meist unnötig
saldo

Langzeit-Deos sind meist unnötig

| Sprays und Lotionen mit Aluminium können das Schwitzen reduzieren. Aber sie stehen im Verdacht, Demenz zu fördern. Wer stark schwitzt, sollte es mit Botulinumtoxin-Spritzen oder Wasserbädern mit Strom versuchen. Weiter
 
Von den Millionengewinnen sehen die Bauern kaum etwas
saldo

Von den Millionengewinnen sehen die Bauern kaum etwas

| Der Agro-Konzern Fenaco ­gehört den Bauern. Die satten Profite behält die Genossenschaft aber lieber für sich. Ihre Macht ­verteuert die Lebensmittel. Weiter
 
Prozesskosten: Besserer Zugang zum Gericht geplant
saldo

Prozesskosten: Besserer Zugang zum Gericht geplant

| Hohe Kostenvorschüsse ­halten viele davon ab, ihr Recht vor Gericht ­durchzusetzen. Selbst wer erfolgreich klagt, riskiert, auf den Kosten sitzen zu bleiben. Nun will der Bundesrat die Prozesshürden endlich senken. Weiter
 
Olympische Spiele auf Kosten der sozial Schwachen
saldo

Olympische Spiele auf Kosten der sozial Schwachen

| Die Walliser Regierung will für die Olympischen Spiele 100 Millionen Franken ­ausgeben, der Bundesrat eine zusätzliche Milliarde ­lockermachen. Gleichzeitig spart der Kanton bei den Sozialausgaben. Weiter
 
saldo

Verträge auch künftig schriftlich kündbar

Die Telekomfirma verbietet im Kleingedruckten schriftliche Kündigungen. Das ist unzulässig und nicht rechtswirksam. Weiter
 
saldo

Übernachten auf dem Uni-Campus

 
saldo

Aktivkohlefilter halten im Auto die Luft rein

 
saldo

Einige Kreditkarten decken auch den Selbstbehalt bei einer Automiete

 
saldo

Swiss: Kein Verlass auf Sitzplatzreservierung

 
saldo

Das Unding: Gut getarnter Einweg-Tresor

 
saldo

Schweiz in Zahlen: Konzerte sind wieder günstiger

 
saldo

Konsument Frenkel: Nicht einmal Einhörner sind koscher

 
saldo

Leben im Ausland: Peking, China

 
saldo

Finanztipp: Teure Experimente

 
saldo

Ein paar Klicks – und das Geld ist weg

| «Beste Gewinne» verspricht das Unternehmen HB Swiss den Anlegern auf seiner Website. Doch wer Geld überweist, sieht davon nie mehr etwas. Weiter
 
saldo

Frage  & Antwort