Was soll ich mit meinen Obligationenfonds machen?

K-Geld 02/2015 vom

von

«2010 habe ich auf Anraten meines ZKB-Beraters 119 547 Franken in drei Obligationenfonds angelegt. So habe ich bis Ende 2014 ­insgesamt 10 064 Franken verloren. Was soll ich jetzt tun? ­Abstossen oder liegen lassen und auf bessere Zeiten hoffen?»

Sie haben zum einen in den ZKB-Anlagezielfonds «Zinsertrag» mit der Valorennummer 237924 investiert. Er ist im aktuellen Umfeld nicht optimal, denn er hat ­einen hohen Anteil an Staatsan­leihen mit tiefer Rendite auf Verfall. Zudem fressen die Kosten von knapp 1 Prozent einen Grossteil der Rendite weg oder lassen sie sogar ins Minus rutschen. Gut 30 Prozent des Fonds sind in auslän­dische Währungen investiert.

Auch beim ZKB-Fonds «FW Obligationen» mit der Valoren­nummer 277950 sind die relativ hohen Kosten ein Nachteil. Zudem besteht bei einer weiteren Aufwertung des Frankens ein erhebliches Verlustpotenzial, denn der Fonds investiert in Fremdwährungsobli­gationen.

Auch Ihr dritter Fonds (ZKB-Fonds «Zinsertrag Nachhaltigkeit») mit Valor 3929945 investiert grösstenteils in Obligationen, der Fremdwährungsanteil liegt bei fast einem Drittel.

Wenn Sie als Geldanlage nur in diese drei Fonds investierten, ist der Fremdwährungsanteil für einen sicherheitsorientierten Anleger zu hoch. Alternativen könnten sein:

  • Wenn Sie mehr Risiken eingehen möchten, um die Rendite langfristig zu optimieren, können Sie einen Teil verkaufen und dieses Geld in Aktien investieren – sofern Ihr Anlagehorizont lang genug ist. In diesem Fall sollten Sie sich aber vorgängig im Detail über die mög­lichen Verlustrisiken informieren.
  • Steht Sicherheit zuoberst, könnte es sinnvoll sein, Gelder in Kassenobligationen anzulegen oder sogar auf dem Sparkonto zu parkieren. Dann bleiben Sie flexibel und würden bei einer Erhöhung des allgemeinen Zinsniveaus relativ schnell von steigenden Zinsen profitieren. Bei Kassenobligationen sollten Sie nicht zu lange Laufzeiten wählen.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten