So schneidet man Filme auf dem Handy

saldo 04/2019 vom

von

Wer mit dem Smartphone filmt, kann die Clips mit Hilfe von Apps in wenigen Minuten bearbeiten – zum Beispiel zusammenschneiden oder mit Musik versehen. saldo sagt, welche Apps dafür geeignet sind.

Einfaches Bearbeiten: Videos verbinden, Clip kürzen, Text einblenden, Musik hinzufügen  (Bild: pd)

Einfaches Bearbeiten: Videos verbinden, Clip kürzen, Text einblenden, Musik hinzufügen (Bild: pd)

Splice

Gratis, für iPhone

Funktionen: Man wählt die Szenen aus, die man zusammenfügen möchte. Die App macht automatisch Übergänge. Dazu gibt es viele Bearbeitungsmöglichkeiten (neu sortieren, zurechtschneiden, Farbfilter darüberlegen, Geschwindigkeit ändern, Text hin­zufügen, zoomen). Man kann eigene Musik verwenden oder auf installierte Songs und Soundeffekte zurückgreifen. 

Bedienung: Sehr gut. Die Funktionen sind verständlich und nach kurzem Üben einfach zu bedienen. Nachteil: Hilfefunktion nur auf Englisch. 

Youcut – Video bearbeiten & Video Maker 

Gratis, für Android, ­werbefrei für 3 Franken

Funktionen: Die ausgewählten Szenen lassen sich zusammenfügen, neu sortieren, zurechtschneiden, mit Musik unterlegen, mit Text ergänzen und mit einem Farbfilter versehen. Die Geschwindigkeit lässt sich einfach ändern. Nachteil: Zwischen den Szenen sind keine Übergänge möglich. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen