Euro-Überweisung ohne Gebühren?

K-Geld 02/2015 vom

von

«Ich möchte meinem Sohn von meinem Franken-Privatkonto eine Summe in Euro nach Deutschland überweisen. Wie vermeide ich hohe Gebühren?»

Am einfachsten ist es, wenn Sie über einen E-Banking-Zugang ­verfügen. Praktisch alle Schweizer ­Finanzinstitute bieten die Über­weisungsoption «Sepa» (Single Euro Payments Area) für Euro-Überweisungen innerhalb Europas an. Und solange Sie die elektronische Methode für Ihre Überweisung wählen, fallen keine besonderen Spesen an. Dazu benötigen Sie die IBAN (International Bank Account Number) des Begünstigten und die BIC (Business Identifier Code) der Empfängerbank.

Den Umtausch von Franken in Euro nimmt Ihre Bank im Zuge der Überweisung vor. Dabei fällt eine Marge für die Bank an. Der eigentliche Währungswechsel kostet in der Regel nichts.

Falls Sie kein E-Banking nutzen und die Überweisung am Bankschalter veranlassen, kostet Sie das in der Regel 5 bis 10 Franken.

2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von wolfgang7 am
31.10.2016, 15:43

Die beste Alternative

Meine Tochter studiert in England und ich habe bereits signifikante Summen gespart, seitdem ich mit https://transferwise.com/u/1b05a das Geld auf die Insel schicke (bis zu 90% billiger als gewohnliche Bankuberweisung) Falls du den obigen Link verwendest, ist der 1. Transfer (bis zu 3000 GBP) ganzlich ohne Gebuhren. Liebe Grüße

von c_a_f am
15.05.2015, 15:00

Eine clevere Alternative

Eine clevere Alternative für (Schweizer) Privatkunden ist https://transferwise.com/u/41e27 Diese Firma hat Konten in mehreren Ländern, so z.B. in der Schweiz sowie in der Euro-Zone, aber auch in vielen anderen Ländern/Währungen. Man überweist aus der Schweiz per Inlandsüberweisung auf das Schweizer Konto; Transferwise wechselt in die Zielwährung und überweist das Geld im Zielland per erneuter Inlandsüberweisung auf das Zielkonto. Kann man Transferwise vertrauen? Es sind "die Macher von Skype", Sir Richard Branson ist einer der Hauptinvestoren. Ich hab' die Jungs schon öfters genutzt, und es klappt super. Über den Referral-Link oben wird bei der ersten Transaktion die geringe, transparente Gebühr noch etwas reduziert. So machen Auslandsüberweisungen endlich Spaß :)

Beratung verwalten