Auch ohne Proteine voll im Saft

Gesundheitstipp 06/2018 vom

von

Eine Zürcher Uni-Professorin rät Leuten ab 65 Jahren zu ­Proteinpräparaten. Ihre Empfehlung steht wissenschaftlich auf wackligen Beinen.

Genügend Muskeln im Alter: Es geht auch ohne Präparate (Bild: FOTOLIA)

Genügend Muskeln im Alter: Es geht auch ohne Präparate (Bild: FOTOLIA)

Heike Bischoff-Ferrari ist ­Geriatrie-Professorin am Universitätsspital Zürich. In der «NZZ am Sonntag» behaup­tete sie, dass über 65-Jährige täglich 1,2 bis 1,5 Gramm Eiweiss pro Kilo Körpergewicht bräuchten. Nur so liessen sich Muskelschwund, Stürze und Knochenbrüche vermeiden. Diese Menge sei «allein über die ­Ernährung oft nicht zu schaffen», liess sie sich zitieren. Deshalb seien Präparate n&o [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Milchprodukte: Es geht auch ohne die tägliche Portion

Vitamin D: An die Sonne - statt Vitamine schlucken

Kein Wundermittel