Gemüse-Chips

Gemüse-Chips sind nicht zwingend gesünder Letzter Test Mai 2018 Preise pro 100g

Es müssen nicht immer Pommes-­Chips sein. Es gibt auch Gemüse-Chips aus ­Zutaten wie Mais, Randen oder Grünkohl. In einigen Produkten stecken mehrere Gemüsesorten. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp und K-Geld. und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp oder K-Geld. und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bücher: Köstliches unter Wert verkauft

Schadstoffe in tiefgekühlten asiatischen Gemüsen

«Ich erfinde gern selber Rezepte»

Gesundheitstipp 01/19 vom 23. Januar 2019

«Ich erfinde gern selber Rezepte» Doris Weibel-Egli, 58 Wohnort: Derendingen SO Kinder: Zwei  Lieblingsgericht: Schmorgerichte Vegi: Nein Kocht täglich: Ja, meistens mehrmals Essensgewohnheit: Zum Frühstück unter anderem Brot mit Quittenkonfitüre  «Das Rezept habe ich selbst erfunden. Ich passe es jeweils der Saison und den Resten in der ­Gemüseschublade an: Im Sommer schmecken die Rollen auch mit Weisskohl, Kräutern, Zucchetti und Peperoni. weiterlesen...

Buchtipp zum Thema

Essen und trinken mit Genuss