Dünger

Zwei von acht Universal-Flüssigdüngern enthalten zu wenig Nährstoffe – und viele sind mit den Schwermetallen Uran, Cadmium und Blei verunreinigt. Die Gesamtnoten reichen von «sehr gut» bis «ungenügend» Alle Preise pro Kilogramm (kg) bzw. Liter (l).

Haus & Garten hat acht mineralische Flüssigdünger im Labor untersuchen lassen: Geprüft wurden der Gesamtnährstoffgehalt der gesetzlichen Vorlage von 15 Prozent. Auch ob die Angaben auf der Verpackung mit den tatsächlichen Konzentrationen überein stimmen, wurde geprüft. Schliesslich wurde analysiert, ob die Dünger mit Schwermetallen wie Uran, Cadmium, Blei und Quecksilber belastet sind. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp und K-Geld. und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp, Saldo, Gesundheitstipp oder K-Geld. und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fast die Hälfte der Brausen versagt im Härtetest

Gartenpflanzen im Frühling richtig bewässern

So fühlen sich Vögel im Garten wohl

Buchtipp zum Thema

Mach es selbst! Tipps aus dem Werkzeugkasten

Umbauen und renovieren