Weitere Tests: Hochsitze für Kinder

K-Tipp 03/2018 vom

von

Die belgische Konsumentenzeitschrift «Test-Achats» liess Hochstühle für Kinder testen. Das Labor prüfte, ob die ­Kinder aus den Sitzen herausrutschen können und ob die Gefahr besteht, dass der Stuhl kippt.

Gute Kinderhochsitze:

  • Chicco Polly Progress Hochstuhl (Fr. 189.–, 4mybaby.ch)
  • Peg Perego Siesta (Fr. 216.–, Galaxus.ch)
  • Chicco Polly 2 Start (Fr. 153.–, Galaxus.ch)
  • Bloom Fresco Hochstuhl Chrome Gestell (Fr. 393.65, Baby-Walz.ch)

Quelle: «Test-Achats», Ausgabe Januar 2018, www.test-achats.be

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Knete: Drei Kinder-Kneten ohne Schadstoffe

Links

Aufgespiesst: Hersteller statt Kleinkinder geschützt

Aktuelles Heft

Krankenkasse: Kosten sparen

Krankenkasse: Initiative zum Kostensparen

Neue Initiative: Kantone sollen einheitliche Prämien festlegen können. Damit würden die Kosten gesenkt.
Hier gehts zum Artikel
Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Autozubehör

In Autos ist immer öfter teurer Elektronik-Schnickschnack eingebaut: Touchscreen, E-Mail-Abfrage oder Radio mit Gestensteuerung (siehe Artikel im K-Tipp).

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Fair-Preis-Initiative

Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung