Fitnessbänder: Vier Bänder machten im Dauertest schlapp

saldo 19/2017 vom

von

Das «Pro Band medium» von SKLZ hat im «Gesundheitstipp»-Test 10 000 Dehnbewegungen auf die doppelte Länge unbeschädigt überstanden. 4 von 10 untersuchten Fitnessbändern schafften das nicht. Sie leierten aus oder bekamen Risse. Das Band von Schildkröt machte bereits nach 5000 Bewegungen schlapp.  Mit Fr. 12.90 nur halb so teuer wie der Testsieger von SKLZ ist das gut bewertete «Kraft Band» von Energetics. Es ist ebenfalls robust, enthält keine heiklen Stoffe und wird auch durch viel Sonneneinstrahlung nicht spröde. 

Robuste Bänder

Sehr gutes Fitnessband:

  • SKLZ Pro Band medium (Fr. 26.90, Athleticum)

Gute Fitnessbänder:

  • Lets Band Powerband max medium (Fr. 25.90, SportXX)
  • Energetics Kraft Band (Fr. 12.90, Intersport.ch)
  • K-Tec Powerband-Set (3 Bänder) (Fr. 19.90, Athleticum.ch)
  • Kettler Latex Flexiband (Fr. 29.95, Coop Bau + Hobby)

Quelle: «Gesundheitstipp», Ausgabe 11/2017, für Fr. 4.50 am Kiosk oder unter Tel. 044 253 90 90

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Der See lädt zum Paddeln

Stimmts?

Kann ich mit Tennis abnehmen?

Buchtipp zum Thema

Fit im Alltag