Fertig-Hummus: Nur wenige waren eine Genuss

K-Tipp 18/2018 vom | aktualisiert am

von

Fertig zubereiteter Hummus von den ­Grossverteilern ist häufig kein Genuss. Von neun Produkten schmeckten nur zwei so, wie sie sollten.

Kichererbsenpüree: Lässt sich mit fein gemahlenen Sesamkörnern verfeinern (Bild: STOCKFOOD)

Kichererbsenpüree: Lässt sich mit fein gemahlenen Sesamkörnern verfeinern (Bild: STOCKFOOD)

Das arabische Wort Hummus bedeutet ­Kichererbse. Unter diesem Namen findet man bei den Grossverteilern auch das beliebte Kichererbsenpüree. Die TV-Sendung «Kassensturz» liess neun der meistverkauften Fertig-Hummus von fünf Kulinarikexperten degustieren – sieben Pro-  dukte aus dem Kühlregal und zwei länger konser­vierbare aus dem offenen Regal, davon eines aus der Büchse. Sie werden von Aldi, Coop, Denner, Lidl, Manor und der Migros &s [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Gute Peelings für eine zarte Haut

Wers eilig hat, zahlt drauf

Buch: Warum wer was mag