044 253 90 90
Mo-Do 8-18, Fr 8-17 Uhr

So sind Sie richtig versichert

Autoversicherung, Privathaftpflicht- und Hausratversicherung, Lebensversicherung, Rechtsschutz, Reiseversicherung, Kranken- und Unfallversicherung, Risikoversicherung, Gebäudeversicherung (9. aktualisierte Auflage, Oktober 2019)

Ganzes Buch gedruckt
CHF 37.00
Ganzes Buch als PDF
CHF 37.00

Inhaltsverzeichnis

Kapitel: Regeln für den richtigen Umgang mit der Versicherung

Ungewöhnliche Vertragsklauseln gelten nicht
Versicherungskunden haben kein Rücktrittsrecht
Die AVB müssen vorliegen – sonst gelten sie nicht
Das Versicherungsloch bei bestehenden Leiden
Machen Sie keine falschen Angaben
«Vereinzelte Unpässlichkeiten» muss man nicht angeben
Binden Sie sich nicht zu lange: Die Gründe
Informationspflicht der Versicherungen
So optimieren Sie Ihre Versicherungen
Die Tricks der Versicherungsvertreter
Provisionen gehören den Kunden
Muss ich die Generalvollmacht unterzeichnen?
Die Registrierungspflicht für Vermittler
Die Pflichten im Schadenfall
So kündigen Sie richtig
Wer viele Schäden anmeldet, erhält die Kündigung

Kapitel «Regeln für den richtigen Umgang mit der Versicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Krankenkasse: Die obligatorische Grundversicherung

Die Unterschiede zwischen Grund- und Zusatzversicherung
Was die obligatorische Grundversicherung zahlt
Im Prinzip sind nur Behandlungen im Inland bezahlt
Rehabilitation, Spitex, Pflegeheim
Alternativmedizin: Was die Grundversicherung übernimmt
Was bei Medikamenten gilt
Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
Das gilt für Mutterschaft und für pränatale Tests
Kosmetische Behandlung, Zahnarzt: Nur sehr selten bezahlt
Die Prämien für die obligatorische Grundversicherung (KVG)
Franchise und Selbstbehalt: Die Kostenbeteiligung
Prämien sparen: Die Möglichkeiten
Die Prämienverbilligung
Das Wechseln der Grundversicherung
Musterbrief für die Anmeldung bei einer neuen Krankenkasse

Kapitel «Krankenkasse: Die obligatorische Grundversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Krankenkasse: Die freiwilligen Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen nach VVG: Eigenheiten und Leistungen
Gesundheitsvorbehalt: Bedeutung und Auswirkungen
Bei den Zusatzversicherungen sind nur Gesunde willkommen
Die kleinen Krankenpflegezusätze für besondere Leistungen
Zahnfehlstellungskorrekturen bei Kindern
Die Zusatzversicherungen für Alternativmedizin
Die Pflegeversicherung – ein problematisches Produkt
Die Spitalzusatzversicherungen halbprivat und privat
Schwangere müssen Wartefristen beachten
Grund- und Zusatzversicherung bei zwei Kassen? Das geht!
Tipps zum Spitaleintritt
Der Zusatz «allgemeine Abteilung ganze Schweiz»
Das Flexmodell – mit Prämienvergleich

Kapitel «Krankenkasse: Die freiwilligen Zusatzversicherungen» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Unfallversicherung

So müssen Privathaushalte ihre Putzfrau versichern
Was ist ein Unfall? Diese fünf Voraussetzungen sind nötig
Zähne als Juristenfutter: Was ist ein «ungewöhnlicher» Faktor?
Die Abredeversicherung für Freizeitunfälle
Berufskrankheiten sind ebenfalls versichert
Was die Unfallversicherung nach UVG alles zahlt
Taggeld, Invalidenrente und Integritätsentschädigung
Hinterlassenenleistungen: Was Witwen und Waisen erhalten
Kürzung der UVG-Leistungen: Beispiele
So können Betriebe Prämien sparen
Mögliche Zusatzversicherungen für Angestellte
Die Unfallversicherung für Selbständige

Kapitel «Die Unfallversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: So versichern Sie die Risiken Tod und Invalidität

Wenn plötzlich der Lohn ausbleibt
Das Krankentaggeld bietet einen kurzfristigen Lohnersatz
So lange gibts bei Krankheit Lohn
Betriebe: Tipps zur Kollektivversicherung für Angestellte
Taggeldversicherung: Prämien für Selbständigerwerbende
Schaden- und Summenversicherung
Abschluss eines Taggelds: Die Tipps
Erwerbsausfallversicherung (private Invalidenrente): Die Tipps
Die Prämien für eine Invalidenrente
Der Überschuss: Definition und Auswirkungen
Wie Eltern ihre Kinder gegen Invalidität versichern können
Todesfallrisikoversicherung: Rettungsring für Hinterbliebene
Risiko Invalidität: So sind Studierende sozial abgesichert
Die Prämien für eine Todesfallrisikopolice

Kapitel «So versichern Sie die Risiken Tod und Invalidität» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Sparversicherung und Leibrente

Klassische Sparversicherung: Nachteile beim Kombinieren
Wer keine Risikodeckung braucht, zahlt unnötig Geld
Die Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit
Wer vorzeitig aus dem Vertrag aussteigt, verliert viel Geld
Deshalb sollten Sie Feierabendverkäufer meiden
Der Rückkaufswert der Sparversicherung
Die Einmaleinlage
Checkliste zur Sparversicherung
Die Fondspolice: Sparen nach der Laune der Börsen
Die Leibrente garantiert eine lebenslange Zahlung
Die indirekte Amortisation

 

Kapitel «Sparversicherung und Leibrente» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Privathaftpflichtversicherung

Warum diese Versicherung im Alltag wichtig ist
Ohne Haftung gibt es kein Geld – und das gilt auch beim Sport
Wie die Privathaftpflicht Schäden durch Kinder zahlt
Weniger Geld von der Versicherung bei Grobfahrlässigkeit
Die Prämien für Mieter und Wohneigentümer
Wer im gleichen Haushalt lebt, ist nicht versichert
Hundehalter: Die «normale» Privathaftpflichtversicherung reicht
Deckungsumfang: Die Besonderheiten der Grunddeckung
So ist die nebenberufliche Tätigkeit versichert
Mieterschäden: Das müssen Mieter über die Vergütung wissen
Zeitwert: Privathaftpflichtversicherungen zahlen oft zu wenig
Wir ziehen zusammen: Was passiert mit den Versicherungen?
Der Zusatz «gelegentliches Fahren fremder Autos»
Checkliste: Die Tipps zum Umgang mit den Versicherungen

Kapitel «Die Privathaftpflichtversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Hausratversicherung

Der Schutz bei Feuer-, Elementar- und Wasserschäden
Die drei Arten des Diebstahls
Was «Erstrisikodeckung» bedeutet
Der Versicherungsschutz bei Glasbruch
Grobfahrlässigkeit: «Unachtsame» Kunden riskieren Kürzungen
Der Neuwert: So vergütet die Hausratversicherung Schäden
Die Deckungslimiten der Basisversicherung
Prämienvergleich: So viel kostet die Hausratversicherung
Individuell erweiterbare Deckungen
Wie E-Bikes und Mofas versichert sind
Zusatz «einfacher Diebstahl auswärts» – und Prämienvergleich
So ist Reisegepäck gegen Beschädigung und Verlust versichert
Die Unterversicherung und die Folgen
So ermitteln Sie die korrekte Versicherungssumme
Für Betuchte: Die Wertsachenversicherung
Checkliste für die Hausratversicherung

Kapitel «Die Hausratversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Gebäudeversicherung

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung
Die Bauwesenversicherung: Vollkasko für das Haus im Bau
Wichtige Versicherungen für Wohneigentümer im Überblick
Die Gebäudeversicherung und Prämienvergleich
Der Versicherungsschutz bei Unwettern
Die Gebäudehaftpflichtversicherung für Eigentümer
Die Umgebungsversicherung für den Umschwung
Die Gebäudewasserversicherung
Die Erdbebenversicherung inklusive Prämienvergleich
Sachversicherungen für Stockwerkeigentümer

Kapitel «Die Gebäudeversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Rechtsschutzversicherung

Wenn die Versicherung die Sache als chancenlos betrachtet
Das Recht auf die freie Wahl eines Anwalts
Prozessieren ist nicht in jedem Fall teuer
Verkehrsrechtsschutz: Diese Streitigkeiten sind versichert
Privatrechtsschutz: Das ist versichert
Der Prozessauskauf – günstiger für die Versicherung
Wann sich eine Rechtsschutzpolice für Jüngere lohnt

Kapitel «Die Rechtsschutzversicherung» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Gut versichert in die Ferien

So versichern Sie das Richtige
Der Auslandschutz bei Krankenkassen
Annullierungskostenversicherung: Gut zu wissen
Jahresreiseversicherung: Der Prämienvergleich
Schutzbrief eines Automobilclubs: Das ist gedeckt
Neuer Job oder Jobverlust: Ist Ferienabsage versichert?
Zwischenfälle auf der Reise: Die Assistance hilft
Reisegepäck und Pannenhilfe

Kapitel «Gut versichert in die Ferien» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Die Versicherung für Auto und Motorrad

Das persönliche Risikoprofil bestimmt die Höhe der Prämie
Weshalb Sie ein verändertes Risikoprofil melden müssen
Bonus und Malus in der Haftpflicht
Wie die Autohaftpflichtversicherung Schäden vergütet
Die Kürzung bei grober Fahrlässigkeit und der Regress
Die freiwillige Autokaskoversicherung
Mit dem Auto ins Ausland: Grüne Karte und Unfallprotokoll
Vergleich: Bonus und Malus in der Vollkasko
Der Zeitwertzusatz
Parkschaden- und Insassenunfallversicherung
Die Versicherung für das Motorrad (mit Prämienvergleich)
Checkliste für die Kaskoversicherungen

Kapitel «Die Versicherung für Auto und Motorrad» als PDF
CHF 7.00

Kapitel: Anhang

Anlaufstellen, Krankenkassen und Versicherungen mit Adressen
Stichwortregister

 

Kapitel «Anhang» als PDF
CHF 7.00