Merkblätter

Alle   A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hülsenfrüchte

Aktualisiert: 28.05.2021

Nicht nur für Vegetarier sind Hülsenfrüchte ideal als Eiweissquelle. Das getrocknete Gemüse verbessert auch die Cholesterinwerte und den Blutdruck. Rezepte mit Bohnen und Kichererbsen.

Rhabarbern

Aktualisiert: 28.05.2021

Die meisten kennen sie auf Wähen oder als saure Note in der Erdbeer-Konfitüre. Dabei eignen sich Rhabarbern für süsse und pikante Auftritte, etwa mit Curry. Zudem enthält das Gemüse Mineralstoffe und viel Vitamin C.

Spinat-Rezepte

Aktualisiert: 28.05.2021

Spinat schmeckt nicht nur aromatisch, sondern lässt auch die Muskeln wachsen. Allerdings nicht wegen des Eisens. Die besten Rezepte.

Randen-Rezepte

Aktualisiert: 28.05.2021

Ob gekocht, gebacken oder roh – Randen enthalten Folsäure und weitere gesunde Stoffe. Das rote Gemüse kann sogar die sportliche Leistung erhöhen.

Fleisch: Leichte Rezepte

Aktualisiert: 28.05.2021

Gesichtsmaske: Pflege für die Haut

Aktualisiert: 28.05.2021

Eine Gesichtsmaske soll die Haut erfrischen und pflegen. Doch Produkte der Kosmetikfirmen enthalten oft viel Chemie. Eine gute Alternative sind selbst gemachte Masken aus natürlichen Zutaten.

Erdbeer-Rezepte

Aktualisiert: 28.05.2021

Erdbeeren enthalten viel Vitamin C und andere gesunde Stoffe: Ein Grund mehr, um damit nicht nur Desserts zuzubereiten.

Grüne Bohnen

Aktualisiert: 28.05.2021

Grüne Bohnen sind nicht nur als Beilage zu Fleisch gut. Mit ihnen lassen sich köstliche Menus zaubern. Und vermutlich senken sie sogar das Risiko für einen Herzinfarkt.

Salatsaucen

Aktualisiert: 28.05.2021

Es lohnt sich, Salatsaucen selber zu mixen. So kann man ungesunde Zusatzstoffe vermeiden und die Kalorien reduzieren.

Haare färben mit natürlichen Mitteln

Aktualisiert: 28.05.2021

Chemische Färbemittel greifen das Haar an – es wird spröde. Mit einfachen Hausmitteln kann man sich schonend neue Farbtöne ins Haar zaubern.

Chili-Rezepte

Aktualisiert: 28.05.2021

Einige Leute schnappen schon bei Paprikapulver nach Luft, anderen kann es nicht scharf genug sein: Kochen mit Chili ist gesund und soll sogar glücklich machen.

Weihnachtsguetsli

Aktualisiert: 28.05.2021

Wer den Teig selbst macht, ist im Vorteil. Man kann die Zutaten selber wählen. Zudem: Wer den Teig schnell weiterverarbeitet, hindert Bakterien daran, sich zu vermehren. Die besten Rezepte für Zitronenherzen, Papaya-Melonen-Kugeln, Mini-Quarkstollen, Spitzbuben, Pfeffernüsse, Zimtsterne, Erdnuss-Zimt-Cookies, Chräbeli, Buttersterne, Brunsli-