Inhaltsverzeichnis

saldo - 19/2021

saldo 19/2021

Postfinance will Kunden loswerden
saldo

Postfinance will Kunden loswerden

| Die Postfinance schröpft ihre Kunden seit Jahren mit Negativzinsen. Dabei muss der Bundesbetrieb kaum noch Geld an die National­bank zahlen. Der Bundesrat schaut der kundenfeind­lichen Praxis tatenlos zu. Weiter
 
Kleiner Akku, grosse Reichweite
saldo

Kleiner Akku, grosse Reichweite

Tests von Elektroautos zeigen: Eine grosse Batterie bedeutet nicht ­automatisch viel Reichweite. Und manche Wagen verbrauchen viel mehr Strom als deklariert. Weiter
 
Mehrfahrtenkarten nur noch ein Jahr gültig
saldo

Mehrfahrtenkarten nur noch ein Jahr gültig

 
Schlechterer Schutz bei Epidemien
saldo

Schlechterer Schutz bei Epidemien

Ab 2022 deckt die Reiseannullations­versicherung der Viseca-Kreditkarte coronabedingte Einreiseverbote und Hotelschliessungen nicht mehr ab. Weiter
 
«Fitness+» nur mit neueren Apple-Geräten
saldo

«Fitness+» nur mit neueren Apple-Geräten

 
Günstige Reisen zu den Weihnachtsmärkten
saldo

Günstige Reisen zu den Weihnachtsmärkten

| Einige Weihnachtsmärkte im In- und Ausland finden nach dem Ausfall im letzten Jahr nun wieder statt. saldo hat die Preise von Carreisen mit dem Buchen auf eigene Faust verglichen. Weiter
 
So wird der Computer benutzerfreundlicher
saldo

So wird der Computer benutzerfreundlicher

| Bildschirmhintergrund, Schriften und Kontrast lassen sich am Computer mit wenigen Handgriffen optimieren. saldo sagt, wie das bei Windows-PCs und bei Macs geht. Weiter
 
Migros-Bank schuldet Fonds-Kunden Geld
saldo

Migros-Bank schuldet Fonds-Kunden Geld

| Die Migros-Bank zahlt ihren Kunden Kickbacks im Umfang von 60 Millionen Franken zurück, die sie in vergangenen Jahren zu Unrecht behalten hat. Die Zahl der betroffenen Kunden ist aber grösser, als die Bank sagt. Weiter
 
Millionen-Booster für reiche Verlagshäuser
saldo

Millionen-Booster für reiche Verlagshäuser

| Der Bund unterstützt die Medien während der Corona-Pandemie mit Dutzenden Millionen Franken. Profiteure sind vor allem die reichen Grossverlage. Weiter
 
Verkürzte Züge verärgern SBB-Kunden
saldo

Verkürzte Züge verärgern SBB-Kunden

| Den SBB fehlen neue Züge, gleichzeitig verkaufen sie ­ältere Waggons. Die Folge: Auf vielen Strecken finden manche Reisende ­keinen Sitzplatz. Weiter
 
Unispital Basel: Illegale Operationen für maximalen Profit
saldo

Unispital Basel: Illegale Operationen für maximalen Profit

| Das Universitätsspital Basel führt in einer externen Praxis Nasen- und Mandeloperationen durch. Die Patienten werden kurz nach der Operation per Taxi ins Spital gefahren. Weiter
 
saldo

Elektrogeräte: Vorsicht mit Fixadaptern

 
saldo

Swisscom: Mycloud neu kostenpflichtig

 
saldo

Nährwertampel fördert Kauf gesunder Lebensmittel

 
saldo

Riesiges Potenzial für Solarstrom wird nicht genutzt

 
saldo

Bis zu 99,9999 Prozent sicher

 
saldo

Corona: Massnahmen-Skeptiker kosten weniger

| Die Kritiker von Corona-Massnahmen weisen eher ­tiefe Gesundheitskosten auf, während die Befürworter das Gesundheitswesen in der Regel mehr beanspruchen. Das zeigt eine neue Studie der Universität Luzern. Weiter
 
saldo

«Wir würden unser Haus gern ausbauen»

Dinara und Zhodar leben in der Kleinstadt Kotschkor in Kirgisistan. Wegen der ­male­rischen Berglandschaft gilt das Land als «die Schweiz Zentralasiens». Weiter
 
saldo

Aktienkauf: Je früher, desto besser

 
saldo

Pächter fordert Geld für Reparaturen und Investitionen

| Ein Pächter sanierte einen Stall und errichtete auf dem Pachtland eine Weidescheune. Dafür verlangt er vom Verpächter nachträglich 15 000 Franken. Sein Pech: Er liess sich die getätigten Investitionen vom Verpächter nicht schriftlich bewilligen. Weiter