Inhaltsverzeichnis

saldo - 09/2021

saldo 09/2021

Bei Übergewicht drohen hohe Bussen
saldo

Bei Übergewicht drohen hohe Bussen

| Wohnmobile erreichen oft­ bereits ohne Passagiere und Gepäck fast das maximal ­zulässige Gewicht. Viele Camper sind daher über­laden unterwegs. Achtung: Es drohen hohe Bussen. Weiter
 
Die stolzen Löhne der Spitaldirektoren
saldo

Die stolzen Löhne der Spitaldirektoren

| Krankenversicherte ächzen unter der Prämienlast, Pflegefachkräfte ­unter der Arbeitslast. Kaum Grund zur Klage haben dagegen Spitaldirektoren: Einige verdienen mehr als ein Bundesrat. Weiter
 
Schulteroperationen sind teuer und umstritten
saldo

Schulteroperationen sind teuer und umstritten

| Wenn Sehnen in der Schulter reissen, raten manche Chirurgen zur Operation. Doch der Nutzen des Eingriffs ist nicht bewiesen. Physio­therapie hilft oft ähnlich gut – kostet aber viel weniger. Weiter
 
Pensionskassen im Allzeithoch
saldo

Pensionskassen im Allzeithoch

| Die Pensionskassen würden im Coronajahr 2020 unter ­markanten Einbussen leiden, warnte die Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge des Bundes. Nun zeigt sich aber: Es geht den ­Pensions­kassen besser als je zuvor. Weiter
 
Frühpensionierung: So vermeidet man eine lebenslange Kürzung der AHV
saldo

Frühpensionierung: So vermeidet man eine lebenslange Kürzung der AHV

| Wer die AHV-Rente frühzeitig bezieht, erhält lebenslang eine tiefere Rente, muss aber weiterhin bis zum gesetzlichen Rentenalter in die AHV einzahlen. Diesen Verlust kann man abwenden. Weiter
 
Detailhändler heizen Konsum von hartem Alkohol an
saldo

Detailhändler heizen Konsum von hartem Alkohol an

| Bei Spirituosen sind Rabatte und Aktionen gesetzlich ­verboten. Trotzdem ist ­harter Alkohol zeitweise bis zu 35 Prozent günstiger. Das zeigt ein saldo-Preisvergleich. Weiter
 
Polizei setzt auf mangelhaftes Blitzgerät
saldo

Polizei setzt auf mangelhaftes Blitzgerät

| Etliche Polizeikorps setzen bei Tempokontrollen ein Blitzgerät ein, das häufig falsch misst. Der Hersteller warnt inzwischen davor, sein Gerät weiter zu verwenden. Weiter
 
Briefkästen: Post baut Service ab
saldo

Briefkästen: Post baut Service ab

Recherchen der Konsumentenzeitschrift «saldo» zeigen: Die Post leert in Zukunft am Wochenende nicht einmal mehr einen Drittel all ihrer gut 14000 Briefkästen. Wer also seine A-Post-Briefe am Freitag beispielsweise nach 10 Uhr morgens einwirft, muss damit rechnen, dass Briefe erst vier Tages später, am Dienstag, ankommen. Weiter
 
saldo

Weniger Rabatt vor Ladenschluss

Die Migros Aare gibt neuerdings auf Lebensmittel, die kurz vor dem Ablaufdatum stehen, nur noch 33 Prozent Rabatt. Die Konkurrenz ist grosszügiger. Weiter
 
saldo

Markenreiniger: Kaum Nachfüllbeutel

 
saldo

Einheits-Bettwäsche? Nein danke!

 
saldo

Joghurts: Ohne Zucker doppelt so teuer

 
saldo

Alkoholfreies Bier: Bei Aldi und Lidl am günstigsten

Das günstigste alkoholfreie Bier kostet bei Coop, Denner und in der Migros rund vier Mal so viel wie bei Aldi und Lidl. Weiter
 
saldo

iPhone: Schutz der Privatsphäre nur wenig verbessert

 
saldo

Radioaktives Gas belastet Schulen und Kindergärten massiv

| In rund 170 Schulen und Kindergärten ­atmen Kinder und Jugendliche zu viel ­krebserregendes Radon ein. Das zeigt eine Auswertung von 8000 Messungen durch saldo. Die Behörden lassen sich mit Sanierungen viel Zeit – bis zu 30 Jahre. Weiter
 
saldo

Firmen zahlen weniger Steuern

 
saldo

Warum Milch stark macht

 
saldo

E-Autos: An 600 Orten in der Schweiz gibts Gratisstrom

 
saldo

Holzdeklaration: Strafverfahren gegen Ikea

 
saldo

«Unser Luxus sind unsere Freunde»

| Corona wirbelte die Pläne von Luciana ­Angeles und ihrer Lebenspartnerin Ofelia Perez durcheinander. Um über die Runden zu kommen, liefert Luciana Pizzas aus. Und Ofelia musste eine Weiterbildung verschieben. Weiter