Inhaltsverzeichnis

saldo - 04/2020

saldo 04/2020

Tierhaltung in Uruguay oft besser als in der Schweiz
saldo

Tierhaltung in Uruguay oft besser als in der Schweiz

Wer importiertes Fleisch kauft, weiss nicht, aus ­welcher Tierhaltung es stammt. Ein klare Deklaration könnte das ändern. Doch die Grossverteiler sperren sich – bis auf die Migros. Weiter
 
Media-Markt: Bar zahlen ist am billigsten
saldo

Media-Markt: Bar zahlen ist am billigsten

 
Diese Notbremssysteme taugen etwas
saldo

Diese Notbremssysteme taugen etwas

Der deutsche Automobilclub ADAC wertete Tests von Notbremssystemen aus. Weiter
 
Veloferien: Pauschalreisen mit Sparpotenzial
saldo

Veloferien: Pauschalreisen mit Sparpotenzial

| Veloferien sind beliebt, das Angebot an Pauschal­reisen ist deshalb gross. Viele Veranstalter im In- und Ausland verkaufen die ­gleichen Pakete. Wer die Preise vergleicht, kann pro Woche Hunderte von Franken sparen. Weiter
 
So installieren Sie einen neuen Drucker
saldo

So installieren Sie einen neuen Drucker

| Ein Drucker lässt sich meist ohne Probleme am Computer einrichten. Klappt das nicht, muss man manchmal Zusatzprogramme laden. ­saldo sagt, wie das funktioniert. Weiter
 
Film: Einmal im Netz, immer im Netz
saldo

Film: Einmal im Netz, immer im Netz

| Wer Fotos im Internet veröffentlicht, muss damit rechnen, dass sie dort dauerhaft zugänglich sind. Dennoch laden stolze Eltern Millionen von Kinderfotos hoch. Weiter
 
Sanfte Mittel gegen Lippenherpes
saldo

Sanfte Mittel gegen Lippenherpes

| Fieberbläschen sind lästig und sehr ansteckend. Aber für jedes Stadium der Bläschen gibt es sanfte Mittel, die helfen. Weiter
 
Ex-Kassier kämpft für einen Laptop
saldo

Ex-Kassier kämpft für einen Laptop

| Ein IV-Rentner arbeitete ­jahrelang ehrenamtlich für ­einen Tierschutzverein. Dieser verlangt vom ehema­ligen Mitarbeiter den Laptop zurück – oder 1000 Franken Schadenersatz. Weiter
 
10 Fragen zur Nachbarschaft
saldo

10 Fragen zur Nachbarschaft

 
Bauernfängerei mit riskanten Klauseln
saldo

Bauernfängerei mit riskanten Klauseln

| Banken werben mit Inseraten und persönlichen Briefen an Kunden für undurchsichtige Finanzprodukte. Ein gutes Geschäft für die Banken, ein schlechtes für die Kunden. Weiter
 
Ein Virus steckt die Medien an
saldo

Ein Virus steckt die Medien an

| An der Grippe sterben jedes Jahr 650 000 Menschen. Schlagzeilen liefern aber die knapp 100 000 Leute, die sich bisher mit dem Coronavirus ansteckten. Weiter
 
Postschalter: Kunden nur gegen Aufpreis willkommen
saldo

Postschalter: Kunden nur gegen Aufpreis willkommen

| Die Post verlangt für die ­gleichen Dienstleistungen am Schalter teils mehr als ­doppelt so viel wie im Internet. Schalterkunden zahlen so allein beim Versand von Paketen pro Jahr Dutzende Millionen mehr. Weiter
 
Zementwerke verpesten die Luft weiterhin
saldo

Zementwerke verpesten die Luft weiterhin

| Schweizer Zementfabriken stossen noch immer zu viele krebserregende Stoffe aus. Die Behörden gewähren lange Übergangsfristen, bis die Werke die Grenzwerte endlich einhalten müssen. Weiter
 
«Wir wollen den Menschen die Strassen zurückgeben»
saldo

«Wir wollen den Menschen die Strassen zurückgeben»

| In Helsinki und in Oslo kamen 2019 im Strassenverkehr kein Fussgänger und kein Velo­fahrer ums Leben – dank Tempo 30. Das wäre auch in Schweizer Städten möglich. Weiter
 
saldo

Gentest zum Müesli

 
saldo

Ventil: SBB locken Zürcher nach Zürich

 
saldo

Sonos-Lautsprecher ohne Updates

Bestimmte Lautsprecher von Hersteller Sonos sind bald nur noch bedingt brauchbar. saldo zeigt, ­welche Modelle betroffen sind. Weiter
 
saldo

Das Unding: Rührei aus der Mikrowelle

 
saldo

Schweiz in Zahlen: Pouletfleisch boomt

 
saldo

Google-Sterne sind nutzlos

Bei der Suchmaschine Google kann man Unter­nehmen mit einem bis fünf Sternen auszeichnen. Doch diese Bewertungen lassen sich einfach manipulieren. Einige Firmen verdienen damit viel Geld. Weiter