Inhaltsverzeichnis

saldo 17/2019

Touristenorte kassieren bei Kurtaxen ab
saldo

Touristenorte kassieren bei Kurtaxen ab

| Viele touristische Berg­gemeinden schrauben die Kurtaxen in die Höhe. Eine Familie zahlt teilweise bereits über 200 Franken für eine Woche Ferienaufenthalt. Weiter
 
Swiss: Umbuchen auch bei Flex-Tarif teuer
saldo

Swiss: Umbuchen auch bei Flex-Tarif teuer

 
Das Fairphone lässt sich einfach reparieren
saldo

Das Fairphone lässt sich einfach reparieren

 
Bahnbillete: Nutzlose Abos in der SBB-App
saldo

Bahnbillete: Nutzlose Abos in der SBB-App

Die SBB-App berücksichtigt nicht, ob jemand ein Abo für einen ­bestimmten Verkehrsverbund hat. Deshalb zahlen Kunden zu viel, die über den Verbund hinausreisen. Weiter
 
Das müssen Bahnfahrer wissen
saldo

Das müssen Bahnfahrer wissen

| Zu wenige Sitzplätze, Zug ausgefallen, Verspätungen: saldo sagt, welche Rechte Kunden der SBB haben. Weiter
 
Internetspeicher: Mit diesen Clouds kann man Handyfotos einfach tauschen
saldo

Internetspeicher: Mit diesen Clouds kann man Handyfotos einfach tauschen

| Einzelne Bilder auf dem Smartphone lassen sich rasch per E-Mail oder Whatsapp verschicken. Bei mehreren Fotos ist das aber mühsam. Hier helfen Cloudspeicher weiter. saldo sagt, welche sich für Handyfotos eignen. Weiter
 
Film: Ein Dorf reduziert den Zucker
saldo

Film: Ein Dorf reduziert den Zucker

Einwohner einer kleinen Gemeinde in Deutschland ­verzichteten drei Monate lang fast gänzlich auf Lebensmittel mit beigefügtem Zucker. Das Ergebnis war beeindruckend. Weiter
 
Link: Tipps zur Senkung von Heizkosten
saldo

Link: Tipps zur Senkung von Heizkosten

 
Impfen in der Apotheke: Einfacher und günstiger
saldo

Impfen in der Apotheke: Einfacher und günstiger

| In fast jeder zweiten Apotheke kann man sich ­gegen Grippe impfen lassen. Das kostet meist weniger als beim Arzt. Und einen Termin braucht es auch nicht. Weiter
 
Streit um letzten Willen
saldo

Streit um letzten Willen

| Vor Gericht fechten die ­beiden Geschwister einer ­verstorbenen Bernerin ­ein Testament an, das einem Freund 400 000 Franken ­vermacht. Es ist undatiert, auch die Unterschrift fehlt. Die Verwandten sagen, das  Dokument sei ungültig. Weiter
 
So erkennen Sie Dividendenperlen
saldo

So erkennen Sie Dividendenperlen

| Einige Unternehmen schütten an ihre Aktionäre hohe Dividenden aus. Doch Anleger ­sollten sich davon nicht blenden lassen. saldo zeigt, auf welche Punkte Sie sonst noch achten müssen. Weiter
 
Pensionskassen sacken den Grossteil des Ertrags ein
saldo

Pensionskassen sacken den Grossteil des Ertrags ein

| Die Pensionskassen ­erwirtschafteten in den letzten zehn Jahren im Durchschnitt eine Rendite von 4,7 Prozent. Von diesem Gewinn erhielten die Versicherten weniger als die Hälfte. Weiter
 
Umweltschädliche Umsteigeflüge
saldo

Umweltschädliche Umsteigeflüge

| Immer mehr Flugpassagiere landen am Flughafen Zürich nur, um umzusteigen. Swiss und Lufthansa fördern die Zubringerflüge mit sehr billigen Tickets. Ein Verbot dieser Preispolitik würde der Umwelt mehr bringen als Zuschläge auf Flugtickets.  Weiter
 
Paketautomaten statt Menschen
saldo

Paketautomaten statt Menschen

| Die Post will, dass Kunden Päckli selber aufgeben. Beim Schalterpersonal spart sie viel Geld und ­investiert dafür in Paketautomaten. Weiter
 
saldo

«Elixir» für die Haare verspricht zu viel

 
saldo

Ventil: Vorsicht vor «Einmalig günstig»

 
saldo

Das Unding: Mama bringts nicht

 
saldo

Konsument Frenkel: Briefmarken, die mich reich machen

 
saldo

Viel Geld für Spitalwerbung

In der Schweiz gibt es zu viele Spitäler. Deshalb buhlen Privatkliniken und öffentliche Spitäler um Patienten. Berappen müssen das die Steuer- und Prämienzahler. Weiter
 
saldo

«Wir leben von der Hand in den Mund»

Die 50-jährigen Eltern Nawgul und Gul ­Mohammed leben mit den Söhnen ­Humayun (16), Maqbul (14) und Tochter Ramsia (9) in einem Rohbau aus Back­steinen in Afghanistans Hauptstadt Kabul. Weiter