Inhaltsverzeichnis

saldo - 15/2018

saldo 15/2018

700 Millionen Franken Zwangsabgaben gebunkert
saldo

700 Millionen Franken Zwangsabgaben gebunkert

| Wer ein Einfamilienhaus ohne Luftschutzkeller baut, muss als Ersatz einige Tausend Franken zahlen. Doch die Gemeinden und Kantone brauchen dieses Geld gar nicht. Weiter
 
Fotos präsentieren: So macht man den Fernseher zum Fotoalbum
saldo

Fotos präsentieren: So macht man den Fernseher zum Fotoalbum

| Wer seinen Freunden Fotos eindrücklich präsentieren will, kann dazu seinen TV benutzen: Die Bildschirme werden immer ­grösser und die Auflösung besser. saldo nennt drei Möglichkeiten, wie man Bilder oder Videoclips vom Computer oder Handy auf den Fernseher bringt. Weiter
 
Viagogo: Geprellte Ticketkäufer mussten jahrelang warten
saldo

Viagogo: Geprellte Ticketkäufer mussten jahrelang warten

| Betreibt ein Unternehmen die Geschäfte unlauter, sollte das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) eingreifen. Doch bei der Ticketplattform Viagogo.ch zögerte das Seco jahrelang. Auch bei Lyoness liess es die Kunden im Stich. Weiter
 
Bergseen: Wandern in traumhafter Kulisse
saldo

Bergseen: Wandern in traumhafter Kulisse

| Bergseen sind auch im Herbst reizvolle Wanderziele. saldo gibt Ausflugtipps von leicht bis schwierig. Jeder See ist in rund drei Stunden ab einer Bus- oder Bahnstation erreichbar. Weiter
 
Kulturmanager: Die Cheflöhne sind ein Staatsgeheimnis
saldo

Kulturmanager: Die Cheflöhne sind ein Staatsgeheimnis

| Die Löhne von Bundesräten und vielen Top­managern sind bekannt. Doch die Chefs von Kulturbetrieben verheimlichen ihr Einkommen – obwohl sie mit Millionen von Steuer­geldern subventioniert werden. Weiter
 
Strassenverkehr: 3000 Franken retten Menschenleben
saldo

Strassenverkehr: 3000 Franken retten Menschenleben

| Jedes Jahr sterben Velofahrer und Fussgänger, weil Lastwagenfahrer sie beim Rechtsabbiegen übersehen. Warnsysteme ­könnten viele Unfälle ­verhindern. Doch ­viele Spediteure treten auf die Bremse. Weiter
 
Neue Messgeräte für Blutzucker sind oft unnötig
saldo

Neue Messgeräte für Blutzucker sind oft unnötig

| Das Freestyle-Libre-Pflaster und das Implantat Eversense XL sollen Diabetespatienten das Leben leichter machen. Doch die neuen Messsysteme sind teuer und für viele nicht geeignet. Weiter
 
SRF-Sender: 70 000 Haushalte bald ohne TV-Empfang
saldo

SRF-Sender: 70 000 Haushalte bald ohne TV-Empfang

| Wer über seinen Laptop oder den Fernseher mit einer Antenne TV schaut, guckt bald in die Röhre. Ende 2019 soll das Antennensignal abgeschaltet werden. Weiter
 
Recyclingbranche will mehr Geld – trotz Millionenüberschüssen
saldo

Recyclingbranche will mehr Geld – trotz Millionenüberschüssen

| Politiker klagen, das Recyclingsystem für Elektrogeräte sei bedroht, weil nicht alle Händler und Importeure mitmachen. Künftig soll deshalb jede Firma Gebühren abführen – obwohl die Recyclingbranche aktuell Gewinne macht. Weiter
 
saldo

Treibstoffkosten: Der Mehrverbrauch kommt die Autofahrer teuer zu stehen

Der Benzin- und Dieselverbrauch liegt im Durchschnitt 42 Prozent über den Angaben der Hersteller. Das kostet Schweizer Autobesitzer viel Geld. Weiter
 
saldo

Mit männlichen Beifahrern mehr Unfälle

 
saldo

Ventil: SBB verkaufen treue Kunden für dumm

 
saldo

Netzhautschäden Similasan verspricht zu viel

Ein neues Mittel soll «alles» liefern, um die Augen vor schädlichem LED-Licht zu schützen. Die Werbung ist «potenziell irreführend». Weiter
 
saldo

Unerwünschte Gratiszeitungen abbestellen

 
saldo

Das Unding: Platzsparend, aber unpraktisch

 
saldo

Konsument Frenkel: Schreib mal wieder!

 
saldo

Schweiz in Zahlen: Stromverbrauch der Haushalte stagniert

 
saldo

Leben im Ausland: Victoria, Kanada

 
saldo

Finanztipp: Auch Gold glänzt nicht immer

 
saldo

Gute Renditen, aber getrübte Aussichten

| Die Aktien von Schweizer Immobiliengesellschaften ­haben in den vergangenen Jahren schöne Gewinne abgeworfen. Trotzdem ist Vorsicht angebracht. Weiter