Inhaltsverzeichnis

saldo - 08/2014

saldo 08/2014

Heuschnupfen: Pollenalarm per Smartphone
saldo

Heuschnupfen: Pollenalarm per Smartphone

| Spezielle Apps sollen Heuschnupfen­patienten vor ­Pollenflug warnen. Doch nicht alle taugen gleich viel. Weiter
 
AHV: Die Panikmacher vom Leutschenbach
saldo

AHV: Die Panikmacher vom Leutschenbach

| Eine Studie im Auftrag der Grossbank UBS prognostiziert der AHV eine rabenschwarze Zukunft. Das Schweizer Fernsehen übernimmt die Behauptungen eins zu eins. Verschwiegen wird, dass die AHV Jahr für Jahr Gewinn erwirtschaftet. Weiter
 
Festnetztelefonie: Änderungen im Überblick
saldo

Festnetztelefonie: Änderungen im Überblick

| Die Swisscom will Ende 2017 das ­analoge Festnetz abschalten. Dies hat für Kunden zum Teil gravierende Konsequenzen. saldo beantwortet Fragen zum Systemwechsel. Weiter
 
«Marktfrisches» Gemüse aus der Lagerhalle
saldo

«Marktfrisches» Gemüse aus der Lagerhalle

| Schweizer Äpfel und Rüebli werden dank neuer Technik bis zu 13 Monate in ­Kühlhäusern gelagert, bevor sie in den Läden als «marktfrisch» verkauft ­werden. Der Kunde weiss nichts davon. Weiter
 
saldo

Sonnencremes sind lange haltbar

Sonnencremes vom letzten Jahr sind unabhängig vom Verfallsdatum noch verwendbar. Ausser Öl und Wasser haben sich vonein-ander geschieden. Weiter
 
saldo

Deutsche Umweltplakette - Für 6 statt 28 Franken

 
saldo

Je nach Sorte mehr oder weniger Acrylamid

 
saldo

Keine Verträge am Telefon abschliessen

Aufgeschwatzte Festnetz-Abos: Jetzt mischen mit Freefon und WilliTel zwei neue Firmen mit. Weiter
 
saldo

Tanken: Sprit ist in Italien extrem teuer

 
saldo

Das Unding: Schwammige Leidenschaft

 
saldo

Qualität von Neuwagen immer schlechter

| Autohersteller ­müssen immer öfter ihre Autos in die Garage zurückrufen. In vielen ­Fällen sind Fehl­funktionen der ­Airbags und der Elektronik die Ursache. Weiter
 
saldo

Der Trick der Baubranche

Die Arbeitslosenkassen subventionieren einen Teil des Baugewerbes. Das geht aus den Zahlen des Staatssekretariates für Wirtschaft hervor. Weiter
 
saldo

Steigende Preise trotz Butterberg

| Schweizer Butter ist heute teurer als vor einem Jahr. Dabei gibt es mehr als genug davon. Doch die Konsumenten haben nichts davon. Die Milchproduzenten exportieren lieber mit Verlust ins Ausland und halten den Preis in der Schweiz hoch. Weiter
 
saldo

Die Schweiz in Zahlen: Was Zuger von Wallisern unterscheidet

 
saldo

SBB: Passagiere müssen Gütertransporte subventionieren

SBB-Billette werden auch deshalb immer teurer, weil der ­Personenverkehr den Güterverkehr mitfinanzieren muss. Der Preis­überwacher spricht von «Quersubventionierung». Weiter
 
saldo

SBB: Teurer Abo-Verlust

Wer sein SBB-Abo verliert, muss mit Kosten rechnen – besonders Kunden mit monatlich ­zahl­baren General­abos. Weiter
 
saldo

Cloud-Apps: Mangelhafter Datenschutz

 
saldo

Uhrenbatterie: Wechsel zum Teil teurer als die Uhr

| Das Auswechseln der Batterien einer Uhr kostet je nach Geschäft 25 Franken mehr oder weniger. Weiter
 
saldo

Leben im Ausland: Taschkent, Usbekistan

 
saldo

Finanztipp: Die Chance für konservative Anleger