Inhaltsverzeichnis

saldo 12/2019

Helsana: Schöner wohnen auf Kosten der Prämienzahler

| Die Krankenkassen Helsana und Swica finanzieren den Mitarbeitern mit Prämiengeldern das Wohnen im Eigenheim. Die Kassen vergünstigen die Hypotheken um bis zu 10 000 Franken – pro Angestellten und Jahr. Für die Prämienzahler gilt das Angebot nicht. Weiter
 

Viel zu viele Keime in jeder dritten Sushi-Box

| Sushi aus Take-aways und Läden im Hygienecheck: Nur 19 von 30 Produkten in der saldo-Stichprobe waren bedenkenlos geniessbar. Eine Sushi-Probe war ein­deutig verdorben. Weiter
 

Kurzer Prozess um ungültige Kündigung

| Ein Solothurner Mieter ­erstritt vor Gericht eine Mietzinsreduktion. Kurz ­darauf kündigte ihm der Vermieter die Wohnung. Dagegen wehrte sich der Familienvater erfolgreich. Weiter
 

Bürgerrecht: Gemeinden geben den Tarif durch

| Bei einer Einbürgerung ­dürfen höchstens kosten­deckende Gebühren verlangt werden. Je nach Wohn­gemeinde kostet der rote Pass aber fast drei Mal mehr als an einem anderen Ort. Weiter
 

Apps: Praktische kleine Ferienhelfer fürs Smartphone

| Aussichtspunkte, Stadt­touren oder gute Sitzplätze im Flugzeug finden: Die ­richtigen Apps erleichtern die Ferienplanung. saldo stellt bewährte Programme für Android-Handys und iPhones vor. Weiter
 

Rentenaufschub: Vorsicht bei der Pensionskasse

| AHV- und Pensionskassenrenten kann man aufschieben. Bei der AHV erhöht sich so die Rente. Anders in der zweiten Säule: Dort kann ein Aufschub sogar zu einem Verlust führen. Weiter
 

Medikamente: Pharmafirmen wehren sich gegen tiefere Preise

| Arzneimittelhersteller ­decken das Bundesamt für Gesundheit mit viel mehr Beschwerden gegen Preissenkungen ein als früher. Weiter
 

Telefonkosten im Ausland sparen

| Wer günstig oder sogar gratis im Ausland telefonieren will, braucht nur einen Internet­zugang und eine App wie Skype oder Viber. saldo sagt, wie das funktioniert. Weiter
 

Gute Occasionsautos

Viele Autos der Marken Hyundai, Opel und Porsche kann man ­problemlos ­gebraucht ­kaufen. Sie sind weniger mängelanfällig als ­andere Modelle. Weiter
 

Sonnenschutz: Zusatz von Joghurt nützt wenig

 

Elektrotrottinette: Helm empfohlen

 

Teller für den Handabwasch

Die Migros verkauft Geschirr, das nicht spülmaschinenfest ist. Im Herbst soll der Mangel behoben sein. Weiter
 

Das Unding: Alles andere als «einfach»

 

Konsument Frenkel: SBB Surprise

 

Hohe Lohnabzüge für die Verwaltung

| In der Schweiz sind im Bereich der obligatorischen Versicherungen über 2000 verschiedene Kassen tätig. Das sorgt für sehr hohe Verwaltungskosten von gut 2000 Franken pro Kopf und Jahr. Weiter
 

Milchbranche erschwindelt Subventionen

In den vergangenen acht Jahren bezogen 15 Milch­verarbeiter ungerecht­fertigt Subventionen. Weiter