Test Fernbedienungen in der Nr. 10 vom 28. Mai 2008

von

Liebe Leser... ich war ja sowas von enttäuscht über den Saldo-Bericht von Herr Andreas Grote über Universalfernbedienungen! Ich bin selber genau so ein Opfer von 6 Fernbedienungen im Wohnzimmer und habe mir deshalb eine Logitech Harmony Fernbedienung gekauft. --> SUPER, kann ich da nur sagen. Im Gegensatz zur Erklärung von Herr Grote ist die Einrichtung per Internet ein Traum und super einfach... und in 20 Minuten spätestens inklusiv aller Makrofunktionen eingerichtet und zweitens liegt die Harmony so angenehm und bequem in der Hand wie noch nie eine Fernbedienung in meiner Hand lag. Und das schlimmste: Herr Grote spricht von der Harmony 525 und bildet aber die HarmonyONE ab, welche ein Toch-Screen Bildschirm hat...und sehr sehr angenehm und gut ablesbar ist.. der ganze Test ist also ein riesen Durcheinander und dadurch sehr verfälscht.. Schade!! Mir erscheint es einfach wichtig, dass ein "echter" Nutzer einer solchen Fernbedienung sein Erfahrungen kommuniziert..und nicht nur ein Journalist, der mit grosser Wahrscheinlichkeit seine Eindrücke aufgrund des Lesens der Beschreibung wiedergegeben hat. Grüsse Roger aus Luzern
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diskussion verwalten