Excel hat verschiedene Rahmen im Repertoire. Klickt man unter «Start» auf den Pfeil neben dem Rahmensymbol, kann man standardmässig einen normalen, einen dicken oder ­einen doppelten Rand auswählen. Klickt man in diesem Menü ganz unten auf «weitere ­Rahmenlinien», lassen sich auch gepunktete oder gestrichelte Linien einfügen. Wählen Sie zuerst die Art der Linie und dann rechts, ob sie für die äusseren oder die inneren Tabell...