Öffnen Sie auf dem iPad die App Einstellungen. Dort drücken Sie oben auf Ihren Namen. Im nächsten Fenster drücken Sie auf «iCloud». Nun sehen Sie eine Auflistung von Dateiarten wie Fotos, Mails oder Kontakte. Daneben können Sie mit einem Schalter einstellen, ob diese Daten im Internetspeicher der iCloud gespeichert werden sollen oder nicht. Wenn Sie oben auf «Speicher verwalten» drücken, sehen Sie detailliert, was zurzeit in der iCloud ges...