Wetter-Apps: Viele Falschprognosen

saldo 17/2014 vom

von

Auf Reisen kann man dank Wetter-Apps auf dem Handy nach­sehen, wie das Wetter angeblich wird. saldo hat sechs beliebte Apps auf ihre Treff­sicherheit getestet.

 Wetter-Apps (Bild: Istock/RF)

Wetter-Apps (Bild: Istock/RF)

Auf dem Smartphone ist der aktuelle Wetterbericht unterwegs stets abrufbar. Regnet es am Ziel, kann man die Reiseroute spontan anpassen. Dazu müsste man sich aber auf Prognosen der Apps verlassen können. 

saldo wollte deshalb wissen, wie zuverlässig Smart­phone-Apps das Wetter voraussagen. Im Test waren die Apps von Meteo Schweiz und SRF Meteo, dazu die deutsche Windfinder-App sowie drei beliebte US-Apps: die auf iPhones vorinstallierte Wetter-App, WeatherPro und den bei Android verbreiteten Weather Channel.

saldo verglich die Vorhersagen der Apps mit dem tatsächlichen Wetter, und zwar über einen Zeitraum von vier Wochen im September in Basel, Freiburg, Genf, Sion, Zürich, Altdorf, St. Gallen, Chur, Samedan und Lugano. Untersucht wurde die Treffsicherheit der Prognosen für den Folgetag und den 4. Tag – und zwar zu Bewölkung, Temperatur und Niederschlagsmenge. saldo wertete 22 000 Daten aus. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Schweiz in Zahlen: Hotels - Jeder Vierte bucht per Internet

Schweiz in Zahlen: Hoteliers haben mehr Gäste

Internet: Auf Wetterkapriolen vorbereitet

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Müesli

In einer Packung Knuspermüesli steckt bis zu einem Drittel Zucker (siehe Artikel im saldo).

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Fair-Preis-Initiative

Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Kreuzworträtsel

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung