Swisslos ermuntert Spielsüchtige zum Weiterspielen

saldo 06/2019 vom

von

Die Landeslotterie informiert Spielsüchtige, wie sie ihre Sperre bei Casinos und Swisslos aufheben können. Betroffene und Experten sind empört.

StreiSwisslos- Website: Hier können verschiedenste Online-Glücksspiele gespielt werden. Gesperrte Spielsüchtige wurden angeschrieben (siehe Ausriss) (Bild: SCREENSHOT SWISSLOS.CH/MONTAGE)

StreiSwisslos- Website: Hier können verschiedenste Online-Glücksspiele gespielt werden. Gesperrte Spielsüchtige wurden angeschrieben (siehe Ausriss) (Bild: SCREENSHOT SWISSLOS.CH/MONTAGE)

Auf der Internetseite der Lan­des­lotterie Swisslos steht: «Wir setzen uns aktiv für die Prävention von Geldspielsucht ein – eine Erkrankung, die Menschen in persönliche und soziale Schwierig­keiten bringt.» Swisslos hat dafür eine eigene Fachabteilung. In ihrer Broschüre «Verantwortungsvolles Spiel» finden Spielsüchtige und ihre An­gehörigen Tipps, einen Selbsttest und ein Geldspieltagebuch, das Süchtige mi [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bundesrat kuscht vor Casino-Lobby

Verlockender Griff in die Kasse

Lotteriegelder: Wer hat, dem wird gegeben