Datensicherheit: So loggen Sie sich im Internet sicher ein

saldo 18/2018 vom | aktualisiert am

von

Haben Hacker ein Passwort geknackt, können sie auf persönliche Daten zugreifen. Dagegen kann man sich schützen.

Sicheres einloggen (Bild: Thomas Andreas/Alamy)

Sicheres einloggen (Bild: Thomas Andreas/Alamy)

Meist genügen ein Benutzername und ein Passwort, um sich auf einer Website oder einem E-Mail-Konto einzuloggen. Kommt das Passwort in fremde Hände, haben Datendiebe Zugriff auf die Daten. Dagegen hilft die sogenannte «Zwei- Faktoren-Authentisierung». Das heisst: Neben dem Passwort braucht man zum Einloggen eine zusätzliche Information. Zum Beispiel einen Zahlencode, den man per SMS erhält. Der Vorteil: Datendiebe können mit dem Passwort allein nichts anfan [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Frage & Antwort: Wie lösche ich Dateien vollständig?

Telefonkosten im Ausland sparen

So schützt man persönliche Daten auf einem Dokument

Buchtipp zum Thema

KMU: So nutzen Sie das Internet