Schweizer Entwicklungshilfe für Mercedes, Opel & Co.

saldo 16/2017 vom

von

Ein Benzinauto stösst beim Start so viele gasförmige Atemschadstoffe aus wie auf einer Fahrt ans Mittelmeer. Autobauer unternehmen fast nichts – obwohl das Problem längst bekannt ist. Forscher in der Schweiz ­arbeiten an ­einer Lösung.

Beim Kaltstart stösst ein Benzinauto besonders viele Schadstoffe aus.

Beim Kaltstart stösst ein Benzinauto besonders viele Schadstoffe aus.

Seit zwei Jahren sorgt der Dieselskandal weltweit für Schlagzeilen. Autohersteller sind wegen der systematischen Manipulation ihrer Fahrzeuge unter Beschuss geraten. So gelangten viel mehr schädliche Abgase in die Luft als erlaubt. Legal, aber fast unbekannt ist dagegen ein anderer dramatischer Luftverschmutzer bei Autos: der Kaltstart. 

Messungen der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) von diesem Jahr zeigen: 90 Prozent aller gasförmigen Schadstoffe eines Benzinmotors entstehen beim Kaltstart. Das sind Kohlenwasserstoffe (HC), Kohlenmonoxid (CO) und Stickoxide (NOX). Das Klimagas Kohlendioxid (CO2) gilt nicht als Atemschadstoff. Schon zehn Jahre zuvor kam die Empa auf denselben Messwert. Damals war sie eine der ersten Forschungsinstitutionen weltweit, die das Ausmass der Kaltstartproblematik erkannte. Konkret: Auf den ersten 500 Metern Fahrt gibt ein Auto im Sommer so viele Schadstoffe ab wie auf den nächsten 1000 Kilometern. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Auto-Umweltliste: Neue Spitzenreiter

Die Nachteile von 4x4-Autos

Nachgefasst: Falsche ­Pferdestärken

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Post

Die Post ignoriert den «Stopp Reklame»-Kleber (siehe K-Tipp) am Briefkasten. Das ist...

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Fair-Preis-Initiative

Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Kreuzworträtsel

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung