Muss die Versicherungssumme reduziert werden?

saldo 20/2018 vom

von

«Vor rund einem Jahr habe ich eine neue Hausratversicherung mit einer Laufzeit von fünf Jahren abgeschlossen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Versicherungs­summe zu hoch ist und ich somit zu viel Prämien zahle. Kann ich darauf bestehen, dass die Versicherungsgesellschaft die Versicherungssumme dem tat­sächlichen Neuwert meines Hausrats anpasst?»

Nein. Sie können nur dann eine Herab­setzung der Versicherungssumme verlangen, wenn sich der Wert Ihres Hausrats seit dem Vertragsabschluss wesentlich vermindert hätte. Der Wert Ihres Hausrats blieb aber offenbar gleich. Daher können Sie nicht auf einer Senkung der Versicherungssumme beharren. 

Tipp: Kündigen Sie die Police auf den nächstmöglichen Termin. Offerieren Sie der Versicherung, dass die Kündigung zurückgezogen wird, wenn die Versicherungs­summe per sofort gesenkt wird.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten