Mineralwasser: Nur drei ohne Uran

saldo 15/2014 vom

Die Preise der verschiedenen Mineralwassermarken reichen von 24 Rappen bis Fr. 6.75 pro 1,5 Liter. Doch sind die Qualitäts­unter­schie­de ebenso gross? Der «K-Tipp» hat 20 stille Mineralwasser auf Schadstoffe und Mineraliengehalt testen lassen. Nur 2 waren sehr gut, 13 gut und 5 genügend.

Testsieger ist das Wasser von Volg aus der Cristallo-Quelle Lostorf SO. Es enthält keine Schadstoffe und sehr viele Mineralien. Bei sechs Produkten fand das Labor nur wenig Kalzium und Magnesium, darunter auch «Saskia Naturis» von Lidl. Dieses Produkt war aber neben dem Testsieger und dem «Fiji-Water» als einziges frei von Uran.

Für diese Wasser gab es ein «sehr gut»:

  • Volg, Mineralwasser ohne Kohlensäure (Fr. –.90 für 1,5 l)
  • Contrex, Natürliches Mineralwasser (Fr. 1.15 für 1,5 l).

Quelle: «K-Tipp», Ausgabe 15/2014, für Fr. 4.– am Kiosk oder unter Tel. 044 253 90 90.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Mikroplastik im Mineralwasser

Mikroplastik im Mineralwasser

Ärger bei der Rückgabe von Sodastream