Internet: Mehr Sicherheit in fünf Schritten

K-Tipp 10/2017 vom | aktualisiert am

von

Von der Swisscom über Werbefirmen bis zu ­Geheimdiensten: Wer im Internet surft oder Mails schreibt, wird überwacht. Der K-Tipp sagt, was man dagegen tun kann.

Internet: So schütz man sich vor Datensammlern und Spionen (Bild: pd)

Internet: So schütz man sich vor Datensammlern und Spionen (Bild: pd)

1. Den Browser aktualisieren

Der Browser ist das Programm, über das man Internetseiten ansteuert. Bekannte Browser sind zum Beispiel Firefox, Internet Explorer und Edge von Microsoft, ­Chrome von Google und Safari von ­Apple. Den Browser sollte man aus Sicherheitsgründen stets auf dem ­aktuellen Stand halten. So gehts: 

Bei Firefox kann man am rechten oberen Bildschirmrand auf die drei horizontalen Striche und dann Einstellungen - Erweitert - Update klicken. Dort «Updates automatisch installieren» auswählen. 

Wer Explorer, Edge oder ­Safari benützt, sollte unbedingt die automatischen Updates des Betriebssystems einschalten. 

Wichtig: Die Internetbrowser von Microsoft, Apple und Google sind geschlossene Programme, nur Firefox legt den Quellcode offen. Das heisst: Nur bei Firefox hat man die Garantie, dass zum Beispiel Geheimdienste keine Spionagesoftware einschmuggeln können.

Es gibt aber Browser, die mehr Sicherheit bieten, etwa der Tor-Browser. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Die Tücken des Internet-Datings

Kabelloses Netz zu Hause: So haben Sie guten Empfang

Überwachungskameras: Freier Blick in fremde Räume

Buchtipp zum Thema

KMU: So nutzen Sie das Internet

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Fair-Preis-Initiative

Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Kreuzworträtsel

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung