Mascara: Ohne bedenkliche Zusätze

saldo 07/2012 vom 11. April 2012

Moschusduft in der Wimperntusche kann Kontakt­allergien auslösen, andere Zusatzstoffe sind krebser­regend. Das ­Magazin «Öko-Test» hat 21 Mascaras auf solche Stoffe getestet. Gute Noten gab es für den Verzicht auf krebserregende Nitrosamine, problematische Konservierungs­mittel und künstlichen Moschusduft.


Diese Wimperntuschen mit Bestnote sind in der Schweiz erhältlich:

  • Dr. Hauschka, Skin Care Mascara, Black (Fr. 25.–)
  • Lavera Trend Sensitiv Intense Volumizing ­Mascara, Black (Fr. 17.90)
  • Logona Mascara Volume, 01 (Fr. 23.80)
  • H&M Full Lashes ­Mascara, Black (Fr. 9.90).


Auch saldo hat Wimperntusche getestet (Ausgabe 6/11).
            
Quelle: «Öko-Test», Ausgabe 4/2012, www.oekotest.de.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Weitere Artikel zum Thema

Augen-Make-up-Entferner: Sehr gute Noten für Naturkosmetik

Philips: Werbung ohne Hand und Fuss

Gesichtscreme: Pflege für warme Tage

Buchtipp zum Thema

Gesunde Haut

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Ratgeber Geld anlegen und Privatsphäre

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Elektrosmog

Studien belegen: Kälber erkranken in der Nähe von Handyantennen. Doch die Telecomfirmen wollen dies nicht wahrhaben. Das ist ...

Alle Umfragen

Volksinitiative