Mascara: Ohne bedenkliche Zusätze

saldo 07/2012 vom

Moschusduft in der Wimperntusche kann Kontakt­allergien auslösen, andere Zusatzstoffe sind krebser­regend. Das ­Magazin «Öko-Test» hat 21 Mascaras auf solche Stoffe getestet. Gute Noten gab es für den Verzicht auf krebserregende Nitrosamine, problematische Konservierungs­mittel und künstlichen Moschusduft.


Diese Wimperntuschen mit Bestnote sind in der Schweiz erhältlich:

  • Dr. Hauschka, Skin Care Mascara, Black (Fr. 25.–)
  • Lavera Trend Sensitiv Intense Volumizing ­Mascara, Black (Fr. 17.90)
  • Logona Mascara Volume, 01 (Fr. 23.80)
  • H&M Full Lashes ­Mascara, Black (Fr. 9.90).


Auch saldo hat Wimperntusche getestet (Ausgabe 6/11).
            
Quelle: «Öko-Test», Ausgabe 4/2012, www.oekotest.de.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Make-Up: Viele enthalten Schadstoffe

Weitere Tests: Make-ups

Wimperntusche: Jede zweite ist sehr gut

Buchtipp zum Thema

Gesunde Haut

Aktuelles Heft

SBB-Kundendienst

Der SBB-Kundendienst verlangt für telefonische Auskünfte Fr. 1.16/min. Für eine Antwort auf eine E-Mail-Anfrage warten Kunden durchschnittlich 20 Stunden (siehe saldo-Artikel hier).

Aktuelle Ratgeber

Referendum Altersvorsorge

Hier Unterschriftenbogen gegen Altersvorsorge 2020 herunterladen

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Fair-Preis-Initiative

Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Kreuzworträtsel

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung