Leser Fragen – K-Tipp antwortet

K-Tipp 09/2017 vom

Wo gibt es Spülmittel ohne Duftstoffe?

«Ich habe empfindliche Haut und suche deshalb ein Geschirrspülmittel ohne Duftstoffe. Gibt es das?»

In den Ladenregalen stehen verschiedene Geschirrspülmittel ohne Duftstoffe: zum Beispiel Palmolive Ultra Zero oder das Hand-Spülmittel Zero von Ecover/Held. Aber: Auch Geschirrspülmittel ohne Parfums können Hautreizungen verursachen. Denn sensible Personen reagieren zum Teil auch auf andere Substanzen, etwa Zitronen­säure und Tenside, mit Hautreizungen. 

Sind braune Eier besser als weisse?

«Gibt es einen qualitativen Unterschied zwischen weissen und braunen Eiern?»

Nein, die Farbe hat keinen Einfluss auf die Qualität und den Geschmack der Eier. Braune Eier stammen von reinrassigen Hühnern mit roten Gehörlappen. Die Schalen werden braun, weil Schalendrüsen bestimmte Farbpigmente in die Kalkschale abgeben. Bei Hühnern, die weisse Eier legen, fehlt diese Drüse.

Wann und wie oft muss man Geräte entkalken?

«Wie erfahre ich, ob und wie oft ich Haushaltsgeräte, wie zum ­Beispiel die Kaffeemaschine, entkalken muss?»

Hartes Wasser kann zu Ablagerungen in Boilern und auf den Heiz­stäben von Wasch- und Kaffee­maschinen führen. Entkalkungs­mittel sind aber nur sinnvoll, wenn man in einer Gegend mit hartem bis sehr hartem Wasser wohnt. Bei weichem bis mittelhartem Wasser sind solche Mittel in der Regel überflüssig. 

Über den Härtegrad des Trink- und Gebrauchswassers informiert die Wasserversorgung ­der Gemeinde oder die Website www.trink­wasser.ch. Wasserhärten werden bezeichnet als:

• sehr weich 0–7
• weich 7–15
• mittelhart 25–32
• hart bis sehr hart 32–42

Wieso gibt es keine günstigen Desserts mehr?

«Seit einiger Zeit gibts in der ­Migros-Filiale Herblinger Markt in Schaffhausen frische Dessert­produkte kurz vor Ladenschluss nicht mehr zum halben Preis. Was steckt dahinter?»

Die Genossenschaft Migros Ostschweiz – dazu zählen die Kantone Schaffhausen, Zürich (östlicher Teil), Thurgau, St. Gallen, Appenzell Inner- und Ausserrhoden und ­Graubünden – hat Anfang Jahr die Produktion in den 23 Migros-Hausbäckereien umgestellt. 

Diese Bäckereien befinden sich direkt in den Filialen und produzieren frische Backwaren neu mehrmals pro Tag. Am Nachmittag hergestellte Dessertprodukte kommen nach Angaben der Migros auch noch am nächsten Tag in den Verkauf. Nicht verkaufte Dessertprodukte werden weiterhin an Samstagen und vor Feiertagen vergünstigt abgegeben. 

Schützen spezielle Töffkleider besser?

«Bei Töffunfällen heisst es immer wieder, nur spezielle Motorradbekleidung verhindere gravierende Verletzungen. Ist der Schutz bei Stürzen tatsächlich viel besser?»

Bei einem Sturz vom Motorrad entsteht beim Gleiten über den Asphalt Reibungshitze. Alltagskleider wie Jeans brennen sich dadurch schmerzhaft ins Fleisch. Ungeschützte Körperteile werden regelrecht abgehobelt – da nützen auch normale Lederjacken und -hosen wenig. 

Spezielle Motorradbekleidung besteht aus widerstandsfähigen Polyamid-Fasern (je nach Hersteller Cordura, Dynatec oder Aramid genannt). Diese brennen bei einem Sturz nicht so schnell durch. 

Lederkombis gelten im Vergleich zu synthetischen Textilien als noch ­widerstandsfähiger, wenn sie mindestens 1,2 bis 1,4 Millimeter dick und in grossen Stücken verarbeitet sind. Die teuerste, aber auch zäheste Lederhaut für Motorradkleider stammt vom Känguru. 

Besonders wichtig: Auch während der warmen Jahreszeit ro­buste Handschuhe tragen.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Beutelbrei schädigt Kinderzähne

Fertig-Lebensmittel: Darfs auch ein bisschen weniger sein?

Konservendosen: Neuer Trick für volle Kassen