Leben im Ausland: Kapstadt, Südafrika

saldo 18/2017 vom

von

So viel verdient pro ­Monat

eine Lebensmittelverkäuferin: Fr. 310.–
ein Maurer: Fr. 620.–
eine Primarschullehrerin: Fr. 1830.–
ein kaufmännischer Bankangestellter: Fr. 810.–
ein Arzt: Fr. 3670.–
ein Zimmermädchen im Hotel: Fr. 260.–

So viel kostet

1 kg Reis: Fr. –.95
1 kg Brot: Fr. 1.45
1 kg Kartoffeln: Fr. –.90
1 kg Poulet: Fr. 4.35
1 l Milch: Fr. –.95
1,5 l Wasser: Fr. –.95
1 kg Kaffeebohnen: Fr. 14.65
1 Hamburger: Fr. 3.65
5 dl Bier: Fr. –.90
10 Tabletten Aspirin: Fr. 2.35
10 Rollen WC-Papier: Fr. 2.95
1 Seife: Fr. –.90
1 l Benzin:  Fr. 1.03
5 km Taxifahrt: Fr. 3.65
Busbillett innerorts: Fr. –.60 
1 Kinobillett: Fr. 4.70
10 Handy-Minuten: Fr. 1.10
Miete einer 4-Zimmer-Wohnung: Fr. 1210.–

So hoch ist die Lebenserwartung: Männer 61,2 Jahre, Frauen 66,7 Jahre
die Dauer der obligatorischen Schule: 9 Jahre 
der gesetzliche Ferien-Mindestanspruch: 21 Tage 
das Pensionsalter: Männer und Frauen 60 Jahre
die Mindestrente: Fr. 117.–
Kurs: 1 Südafrikanischer Rand ZAR = Fr. –.073
Löhne: brutto

Stichtag: 16. Oktober 2017

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So fliesst im Ausland der Strom

Zu Hause bei Tania und Michael Hodges in Tokoroa, Neuseeland: «Wir lieben das ruhige Leben»

Neue Gerichtsurteile: Nach Südafrika in die Ferien - Amt kürzt Frau die Sozialhilfe