Landsbanki: Gilt Teilrückzahlung als Einkommen?

K-Geld 02/2018 vom | aktualisiert am

von

«Im Jahr 2006 kaufte ich für 50000 Franken Obligationen «2,25 % Landsbanki Islands 2006–2011». Am 16. Januar 2017 erhielt ich eine Rückzahlung von 12564 Franken. Muss ich das Geld als ­Einkommen versteuern?»

Nein. Bei Obligationen unterliegen nur Zinserträge der Einkommenssteuer. Die Bank hat Ihnen aber keine Zinsen, sondern einen Teil der An­leihe zurückgezahlt. Die Rückzahlung hätte bereits 2011 erfolgen ­müssen. In der Steuererklärung 2017 müssen Sie ­diesen Betrag im Wertschriftenverzeichnis nicht separat auf­führen, sondern nur die gesamten Vermögenswerte per Ende Jahr. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten