Gesunde inhaltsstoffe: Zitrusfrüchte schützen vor Hirnschlag

saldo 08/2012 vom

von

Orangen und Grapefruits senken das Risiko für einen Hirnschlag um 20 Prozent. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Norwich Medical School in England in einer Studie mit Daten von 70 000 Frauen. Männer waren an der Studie nicht beteiligt.

Die ­besondere Aufmerksamkeit der Forscher galt der Menge an Flavonoiden, welche die Teilnehmerinnen zu sich nahmen. Diese Stoffe schützen die Blutgefässe und schwächen Entzündungsreaktionen des Körpers ab.

Flavonoide sind vor allem in Obst, Gemüse, dunkler Schokolade und Rotwein enthalten.

In dem 14 Jahre dauernden Beobachtungszeitraum entdeckten die Wissenschafter, dass vor allem die Flavonoid-Arten von Or­angen, Grapefruits und den dazugehörigen Säften einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Gefässe hatten.  

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Coca-Cola sponsert Gesellschaft für gesunde Ernährung

Ernährung: Auf die Energiedichte kommts an

Bisphenol im Senf schädigt Gesundheit offenbar nicht

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Offenverkauf

Im Offenverkauf von Coop und Migros erhalten Kunden deutlich mehr Fisch oder Fleisch, als sie verlangen.

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Reklamieren Sie hier

Reklamieren wird einfach

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Kreuzworträtsel

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung