Gesichtscreme: Pflege für warme Tage

saldo 12/2013 vom

Eine spezielle Creme fürs Gesicht gehört für die meisten zur täglichen Pflege. Erfreulich: In vielen Produkten stecken keine heiklen Substanzen.

Im Winter neigt die Haut zu Trockenheit, dann kann eine Gesichtscreme durchaus etwas reichhaltiger sein. Im Sommer ist jedoch ein nicht allzu fetthaltiges Produkt angenehmer.

«Öko-Test» hat rasch einziehende Gesichtscremes getestet, die auch für die warme Jahreszeit geeignet sind. Die Tester suchten nach problematischen Inhaltsstoffen wie UV-Filtern, Parabenen, Paraffinen und Duftstoffen. Die gute Nachricht: An vielen Gesichtscremes gibt es nichts auszusetzen.


Das Gesamturteil «sehr gut» gab es für:

  • Börlind, Aquanature Feuchtig­keits­creme (50 ml Fr. 48.50)
  • Cattier Secret Botanique feuchtig­keitsspendende Tagescreme (50 ml Fr. 27.50, Alnatura)
  • Dr. Scheller Johannisbeere & Marula Feuchtigkeitspflege Tag  (40 ml Fr. 24.90)
  • I + M Tagescreme Aloe Vera Granatapfel (30 ml Fr. 25.80)
  • Melvita Feuchtigkeitsspendende Rosencreme (40 ml Fr. 36.50)
  • Speick Face Intensivpflege +Q10 Light  (50 ml Fr. 23.90)
  • Weleda Mandel Wohl­tuende Feuchtigkeitspflege (30 ml Fr. 20.90)
  • Yves Rocher Culture Bio Feuchtigkeitspflege Gesicht (50 ml Fr. 27.–)


Quelle: «Öko-Test», Juni 2013, www.oekotest.de

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

18 Franken für parfümiertes Wasser

Vegane Kosmetik: Eine vegane Hautcreme gibt es für 6 Franken

Plastikteile in «Pflanzen-Kosmetik»