Genügend Eisen ohne Tabletten?

Gesundheitstipp 07/2018 vom

von

«Ich habe knapp zu ­wenig Eisen im Blut. Mein Arzt hat mir ­Tabletten verschrieben, doch ich bekomme ­davon Bauchschmerzen. Reicht es, wenn ich Nahrungsmittel mit viel Eisen esse und ­Tabletten mit Vitamin C lutsche?»

Ja, weil Sie nur einen ge­ringen Eisenmangel haben, sollte das reichen. Vitamin C sorgt dafür, dass Sie das Eisen aus der Nahrung besser aufnehmen können. Sie brauchen aber nicht unbedingt Tabletten mit Vi­tamin C zu nehmen. Auch in frischem Orangensaft oder Hagebuttentee ist viel ­Vitamin C enthalten. Lebensmittel mit besonders viel Eisen sind rotes Fleisch, Hülsenfrüchte sowie Wei­zen­kleie. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten