Frohe Festtage!

saldo 20/2018 vom

von

Gute Nachrichten zu den Festtagen: Die Wirtschaft brummt, die Beschäftigung nimmt zu, die Löhne steigen und die Zahl der Arbeitslosen sinkt. Kein Wunder, geht es den Sozialversicherungen so gut wie noch nie. Mehr als eine Billion Franken liegen in ihren Schatullen.

Sozialversicherungen (Bild: mystipendium.de)

Sozialversicherungen (Bild: mystipendium.de)

Eine Billion Franken sind ­tausend Milliarden Franken, eine Zahl mit zwölf Nullen. Das Bundesamt für Sozialversicherungen hat einen anschaulichen Vergleich für ­diese enorme Geldsumme: «Rechnet man mit einem Einfamilienhauspreis von einer Million Franken, dann reicht eine Billion aus, um alle 974 000 Einfamilienhäuser in der Schweiz zu ­finanzieren.» 



Der Anlass zur Freude beim Bundesamt war die Gesamtrechnung der Sozialversicherungen [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Zurück nach Deutschland: Das passiert mit der Vorsorge

Altersreform 2020: «Das füllt den Kühlschrank nicht»

Alterssitz im Süden, Rente aus der Schweiz – so funktioniert es

Buchtipp zum Thema

Gut vorsorgen: Pensionskasse, AHV und 3. Säule

Erfolgreich als Kleinunternehmer

Pensionierung richtig planen