Freizeitjacken

K-Tipp 10/2013 vom

«Saldo» hat Softshell-Jacken getestet. Die Alleskönner sollten atmungsaktiv, wärmend, wind- und wasserdicht sein. Ergebnis:

Die Jacke Sweet As von Columbia erhielt die Auszeichnung «Kauftipp»: Mit dem Test­sieger von Arc’teryx ­ver­glichen, kostet sie nur ­einen Drittel und ist einzig punkto Wärme­isola­tion «ungenügend». Alle Jacken gibt es für ­Frauen und Männer. Vier Softshell-Modelle erreichten die Note «gut»:

  • Arc’teryx Gamma MX Hoody (Fr. 399.–)
  • Columbia Sweet As (Fr. 129.–)
  • The North Face Nimble (Fr. 169.–)
  • Mammut Ultimate Hoody (Fr. 340.–)


Quelle: «Saldo», Ausgabe 9/2013, Fr. 4.– am Kiosk oder per Tel. 044 253 90 90

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Freizeitjacken: Die günstigste Jacke schnitt am besten ab

Auto: Winterjacke ist ein Verletzungsrisiko

Schnäppchen, die keine sind