Faule Gewinnbenachrichtigung per SMS

15. April 2011

von Jonas Arnold

Die Firma GlobalNet verschickt Schweizern Gewinnbenachrichtigungen per SMS. Damit will sie Namen und Adressen ergaunern.

Mehrere K-Tipp-Leser erhielten ein SMS von GlobalNet: «Dein Handy hat die 550.000 Pfund in der 2011 Mobil Ziehung gewonnen», steht da. Damit GlobalNet den Gewinn auszahlen könne, müsse man Namen und Adresse an die E-Mail-Adresse glosms@live.co.uk senden.

Achtung: Der Gewinn existiert nicht. Die Daten nutzt die Firma für personalisierte Spam-Mails oder -Briefpost.

In England ist die SMS-Masche schon länger bekannt. Eine Teilnehmerin des Forums Complaintsboard.com schreibt beispielsweise: «Ich habe bei GlobalNet per Mail gefragt, wie ich zum Gewinn komme, habe aber nie etwas gehört.»

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Neuer und schlechter

Smartphones: Nur eins mit sehr gutem Akku

Das iPhone entlarvt neu Stromfresser-Apps