Bücher-Internetshops: Dodax.ch fast immer am günstigsten

saldo 03/2019 vom | aktualisiert am

von

Wer die Preise von Büchern in Internetläden vergleicht, kann viel Geld sparen. Der Preisvergleich zeigt: Es geht günstiger als bei Amazon.

Buchpreise: Bei dodax.ch meist günstiger als in anderen Onlineshops oder Buchläden.

Buchpreise: Bei dodax.ch meist günstiger als in anderen Onlineshops oder Buchläden.

Michelle Obama ist immer noch beliebt: Die Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA steht seit Wochen an erster Stelle der Bestsellerliste des Schweizer Buchhandels. Doch wer das Buch im falschen Shop kauft, zahlt viel zu viel: Bei Dodax.ch kostet es Fr. 24.20, beim Internet­laden Lesestoff.ch Fr. 39.80. 

saldo wollte wissen, wo man ­Bücher am günstigsten bekommt, und hat die Preise von 20 Büchern und Werkausgaben bei zehn grossen Internetshops der Schweiz sowie bei Amazon.de verglichen. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Googeln Sie sich Ihre Kontaktlinsen günstig

Freie Buchpreise: Der Untergang hat nicht stattgefunden

Städteführer: Nicht alle erfüllen die Erwartungen