Der richtige Auftrag zum Erfolg

K-Geld 02/2019 vom

von

An der Börse gibt es viele Wege, Wertschriften zu kaufen und zu veräussern. K-Geld zeigt, wann welche Auftragsart sinnvoll ist.

Anlagen kaufen und verkaufen: Wer Aufträge mit einer Limite erteilt, sollte auf eine lange Gültigkeit achten (Bild: iSTOCK)

Anlagen kaufen und verkaufen: Wer Aufträge mit einer Limite erteilt, sollte auf eine lange Gültigkeit achten (Bild: iSTOCK)

Zu Tiefstkursen kaufen und mit dem bestmöglichen Verkaufserlös aussteigen: Das wollen alle Anleger. Erfahrene Börsianer wissen, dass das selten gelingt. Wenn doch, ist es purer Zufall. Anleger können ihrer Bank ­verschiedene Arten von Börsen­aufträgen erteilen:



Bestens-Auftrag



Damit wird die Bank beauftragt, die Aktien zum nächstmöglichen Kurs zu kaufen oder zu verkaufen. Diese Order eignet sich für [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Geld und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Geld und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Goldschmuckverkauf: Vergleichen lohnt sich

Riskante Investition in eine Blackbox

Wie Sie bei Fonds den Ausgabeaufschlag sparen können