Das richtige Licht für die Küche

Haus & Garten 04/2014 vom

von

Die richtige Beleuchtung einer Küche ist nicht ganz einfach. Denn auf der Arbeitsfläche braucht es richtig helles Licht, am Esstisch jedoch nicht. Haus & Garten sagt, welche Lampen und Spots in einer Wohnküche oder einer offenen Küche die beste Wirkung erzielen.

 Gut ausgeleuchtet: Der Arbeitsplatz in der Küche muss hell sein (Bild: Gettyimages/RF)

Gut ausgeleuchtet: Der Arbeitsplatz in der Küche muss hell sein (Bild: Gettyimages/RF)

Viele ältere Küchen haben eine einzige Lampe, festgeschraubt an der Decke. Und damit hat es sich. Das Problem: Wer Gemüse rüstet, am Spülbecken steht oder in einer Pfanne rührt, wirft Schatten auf seine Arbeitsfläche. So wird das Arbeiten mühsam.



Küchenhersteller und -bauer geben Gegensteuer – und verfallen dabei teils ins andere ­Extrem. Sie schlagen viele un­nötige Lämpchen vor: für die Allgemeinbeleuchtung [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So bringen Sie Licht  ins Preisdickicht

Räume im besten Licht

Diese LED-Lampen geben natürliches Licht ab