Bohrer: Nach 100 Löchern immer noch gut im Schuss

K-Tipp Wohnen 03/2017 vom

Die meisten Holz- und Betonbohrer schneiden im Test sehr gut ab: Sie bohren Löcher präzis und sauber.

Die deutsche Stiftung Warentest prüfte 15 Bohrer für Beton und Holz sowie 12 Modelle für Metall. Holz- und Betonbohrer mit der Note «sehr gut» schafften 100 Löcher ohne Probleme. Zudem bohrten sie Löcher in der gewünschten Grösse und mit einer guten Qualität.

Von den sehr guten Metallbohrern ist in der Schweiz nur das «HSS Metall-­Spiralbohrer-Set 19-teilig» von Makita erhältlich.

Sehr gute Bohrer für Beton:

  • Bosch SDS Plus Betonbohrer-Set, 3-teilig  (Fr. 20.35, Hornbach.ch)
  • Hitachi SDS Plus Hammerbohrer-Set, 5-teilig (Fr. 22.–, Hornbach.ch)
  • Bosch Betonbohrer-Set, 5-teilig (Fr. 15.–, Galaxus.ch)
  • Craftomat Betonbohrer-Set, 5-teilig  (Bauhaus.ch, Fr. 16.20)
  • Bosch 5-teiliges Betonbohrer-Set (Fr. 24.50, Galaxus.ch)

Sehr gut für Holz:

  • Craftomat Holzspiralbohrer-Set, 8-teilig  (Fr. 16.20 Bauhaus.ch)
  • Bosch Spiralbohrer-Set, 8-teilig(Fr. 19.95, Conrad.ch)

Sehr gut für Metall:

Makita HSS Metall-Spiralbohrer-Set, 19-teilig (Fr. 49.95, Conrad.ch)

Quelle: «Test», Ausgabe 5/2017

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Nicht alle Akku-Bohrschrauber brillierten beim Ausdauertest

Motorsägen müssen gut in der Hand liegen

Hohes und nasses Gras? Für Testsieger kein Problem