765 Franken für eine «Gratis»-Kaffeemaschine

K-Tipp 08/2014 vom

von

Wer beim Bonus­programm für Delizio-Kaffeekapseln mitmacht, muss für eine Prämie sehr viel Kaffee trinken.

«Mitmachen lohnt sich.» So wirbt die Delica AG für ihr Treueprogramm. Pro gekaufte Delizio-Kaffeekapsel erhalten die Teilnehmer einen Kapselpunkt. Diese Punkte können  Besitzer einer Migros-Cumuluskarte dann gegen Prämien eintauschen. Eine teure Sache, wie diese Beispiele zeigen:

  • Kaffeemaschine «Delizio Uno»: Dafür braucht es 1800 Kapselpunkte. Bei einem Kapselpreis von 42,5 Rappen ­zahlen treue Delizio-Trinker für die Maschine hochgerechnet happige 765 Franken. Der von Delica festgesetzte Richtpreis für dieses Gerät: 99 Franken. 
  • Kaffeekapseln: Für 1400 Punkte gibt es 96 Kapseln ­«Espresso Classico» und «Lungo Crema». Der Preis für die 96 Kapseln: 595 Franken. Wer diese Kapseln regulär einkauft, zahlt für zwei 48er-Packungen total nur Fr. 39.60.

Die Delica AG schreibt dem K-Tipp, ein durchschnittlicher Haushalt erreiche die erwähnten 1800 Punkte in weniger als zwei Jahren und erhalte dafür die Maschine «gratis». 

«Delizio Uno»: Die Kaffee­maschine kostet im Laden normal 99 Franken

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Der Schaum gelingt, doch oft nervt die Handhabung

Aufsteller der Woche: Superguter Kundendienst

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger saldo App

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung