Ab April stellt Microsoft keine Sicherheits-Updates mehr für Windows XP zu Verfügung. Trotzdem sind Computer mit diesem Betriebssystem noch eine Zeit lang vor Viren geschützt. Das deutsche IT-Fachmagazin «c’t» fragte bei den Herstellern von Antivirensoftware nach, wie lange sie Win­dows XP noch unterstützen. 

Resultat: Die Schutzsoftware von AVG oder F-Secure ist noch bis 2016 für XP kompatibel. Avira, Kaspersky oder McAfee planen,...