Viele Spaghettisorten enthalten Rückstände von Pestiziden. Das zeigt eine Untersuchung der Westschweizer Konsumentenzeitschrift «Bon à Savoir» zusammen mit dem welschen Fernsehen. 7 von 15 Produkten enthielten Pflanzenschutzmittel: 

  • In den Spaghetti von Denner fand sich eine Konzentration des Insektizids Terbufos, die nur knapp unter dem Grenzwert liegt. 
  • «Spaghetti 1,7 mm» von Coop Qualité & Prix enthi...